• Home
  • Stars
  • Das sind die Partner der „Let's Dance“-Juroren

Das sind die Partner der „Let's Dance“-Juroren

Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk

27. Juni 2019 - 17:00 Uhr / Kathy Yaruchyk

Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi sind als „Let's Dance“-Juroren ein eingespieltes Trio. Im TV geben sie stets ein professionelles Team ab. Doch wie sieht es im Privatleben der Drei aus? Wir stellen euch die Partner der „Let's Dance“-Juroren vor.

„Let's Dance“ ohne Motsi Mabuse (38), Jorge González (51) und Joachim Llambi (54)? Unverstellbar. Im TV gibt das Trio eine kompetente Jury ab und zeigt sich sehr offen. Mit ihrem Privatleben und der Öffentlichkeit gehen die drei jedoch sehr unterschiedlich um.

Allen voran Motsi Mabuse: Die Strahlefrau macht kein Geheimnis daraus, dass sie mit Evgenij Voznyuk den Mann ihres Lebens gefunden hat. Gerne posieren sie gemeinsam für die Kameras. Beide eint die Leidenschaft für den Tanzsport.

Als Paar wurden sie sogar deutsche Meister im lateinamerikanischen Tanz. 2017 gaben sich Motsi und Evgenij auf Mallorca das Jawort. 2018 kam ihre gemeinsame Tochter zur Welt.

Joachim Llambi: Ehekrise überwunden

Joachim Llambi erlebt mit Ehefrau Ilona gerade seinen zweiten Frühling. 2005 hatten die beiden geheiratet. Letztes Jahr gaben sie ihre Trennung bekannt. Sogar mit einer neuen Frau an seiner Seite zeigte er sich. Joachim Llambi besucht mit Rebecca Rosenschon VIP-Events.

Nur wenige Monate später der Liebes-Hammer: Joachim Llambi ist wieder mit seiner Ex zusammen und seine neue Freundin Rebecca ist Vergangenheit.

Joachim Llambis Frau ist eine blonde Schönheit

Jorge González gibt sich in den Medien als exzentrischer Paradiesvogel. Privat schlägt der gebürtige Kubaner eher ruhige Töne an. Zwar soll er seit vielen Jahren glücklich liiert sein, doch wer der Mann an seiner Seite ist, bleibt für die Medien bisher ein großes Geheimnis.