• Home
  • Stars
  • „Let's Dance“: Joachim Llambi soll wieder mit seiner Ex zusammen sein

„Let's Dance“: Joachim Llambi soll wieder mit seiner Ex zusammen sein

„Let's Dance“-Juror Joachim Llambi und seine Frau Ilona hatten sich im September 2018 überraschend getrennt

Im September 2018 trennte sich Joachim Llambi nach 13 Jahren Ehe von seiner damaligen Frau Ilona. Kurz darauf präsentierte er eine neue Frau an seiner Seite - Rebecca. Doch warum trägt der „Let’s Dance“-Juror jetzt wieder seinen Ehering? Im Video erfahrt ihr alle Details.

Immer freitags laufen derzeit neue Folgen von „Let’s Dance“. Nachdem die Promis mit ihren Tanzpartnern über die Bühne gefegt sind, wartet stets die Jury, bestehend aus Joachim Llambi (54), Motsi Mabuse (38) und Jorge Gonzalez (51), mit ihrer Bewertung. 

Alles aus zwischen Joachim Llambi und Freundin Rebecca? 

Bei der Urteilsverkündung des „Let's Dance“-Experten Joachim Llambi ist besonders aufmerksamen Zuschauern ein kleines, aber entscheidendes Detail aufgefallen: Der 54-Jährige trug seinen Ehering wieder am Finger. 

So weit, so unspektakulär. Doch die Sache sieht schon ganz anders aus, wenn man bedenkt, dass sich Joachim Llambi im September 2018 nach 13 gemeinsamen Ehejahren von seiner Frau Ilona (45) getrennt hat.

Schon zwei Monate später zeigte Joachim Llambi seine neue Freundin Rebecca Rosenschon (37). Ist der „Let’s Dance“-Juror, der mit seiner harten Kritik an Evelyn Burdecki Schlagzeilen machte, jetzt zu seiner Frau zurückgekehrt?