• Anna Ermakova ist bei einem Seitensprung entstanden
  • Sie ist die Tochter von Angela Ermakova und Boris Becker 
  • So lief der Seitensprung damals ab

Die Wahrheit über den Seitensprung, bei dem Anna Ermakova entstand, war lange unklar. Die Eltern von Anna sind Angela Ermakova und Tennis-Star Boris Becker – Boris Becker war damals noch mit seiner Frau Barbara Becker verheiratet und sorgte mit dem Seitensprung für einige Schlagzeilen.  

Über lange Zeit hielt sich die Annahme, dass Anna Ermakova in einer Besenkammer entstanden sei – dieses Gerücht verankerte sich in der Medienlandschaft. In dem Podcast „Boris Becker – Der fünfte Satz“, der von Johannes B. Kerner moderiert wurde, stellte er jedoch einiges klar.  

Pinterest
Boris Becker 2020 in Brisbane, Australien.

So lief der Seitensprung ab, bei dem Anna Ermakova entstand

Wie lief der Seitensprung ab, bei dem Anna Ermakova entstand? „Ich weiß nicht, ob eine Toilette der bessere Ort ist, aber es passierte in Wahrheit auf den Stufen zwischen den Toiletten”, so der Tennis-Star 2009 laut „The Sun“ im Interview mit Piers Morgan vor einigen Jahren.

 „Ich hatte zuvor mein letztes Profimatch in Wimbledon bestritten und war emotional aufgewühlt“, erklärte er zudem in dem Podcast-Gespräch. Der Seitensprung überschattete damals den Erfolg des Sportlers, der am Höhepunkt seiner Karriere stand.

Boris Becker packt aus

Auf den Seitensprung folgte schließlich die Scheidung von Barbara Becker. „Ich habe natürlich meine Ehe verloren, das war ein hoher Preis, das war ein Fehler“, so der einstige Tennis-Profi im Podcast „Boris Becker – Der fünfte Satz“. 

Mittlerweile sollen sich die Wogen etwas geglättet haben und Boris Becker erzählte, dass er in engem Kontakt mit Anna stehen würde. Auch Anna Ermakova steht ihrem Vater nicht feindselig gegenüber – trotzdem gestand sie in einem Interview mit der „Bild“, dass die Umstände nicht immer einfach gewesen wären.  

Auch interessant:

Die Patchwork-Familie hat sich über die Jahre aber organisiert. Die Ähnlichkeit Anna Ermakovas zu ihrem Vater ist oft thematisiert worden - tatsächlich sehen sich auch Bruder und Schwester Anna und Elias sehr ähnlich.