• Home
  • Stars
  • „Bauer sucht Frau“-Star Iris Abel hatte Magen-OP: So geht es ihr

„Bauer sucht Frau“-Star Iris Abel hatte Magen-OP: So geht es ihr

„Bauer sucht Frau“-Iris Abel

4. Juni 2019 - 11:30 Uhr / Nadine Miller

Iris Abel, bekannt aus „Bauer sucht Frau“, hat sich nach langer Überlegung den Magen verkleinern lassen. Sie wird von ihrem Mann, Bauer Uwe Abel, liebevoll unterstützt.

„Bauer sucht Frau“-Star Iris Abel (51) hat sich unters Messer gelegt: Sie hat sich den Magen verkleinern lassen. Mann Uwe Abel (52) unterstürzt seine Frau nach der schweren Operation. Die beiden wurden von RTL für einen Beitrag begleitet.

Auf die Frage, wie die Lage bei Iris sei, antwortet diese darin: „Ja, müde, ein bisschen Schmerzen.“ Iris Abel ist zwar noch sichtlich mitgenommen, aber sie scheint den Eingriff gut überstanden zu haben.

Ex-„Bauer sucht Frau“-Kandidatin Iris Abel wurde operiert

Die Entscheidung zur Operation hat bei Iris Abel etwas länger gedauert. Bereits bei ihrer Teilnahme im „Sommerhaus der Stars“ im Sommer 2018 sprach die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin über diesen Eingriff.

Denn sie hatte sich zum Ziel genommen, 50 Kilo abzunehmen. Sie ging hierfür zur Ernährungsberatung und fällte die Entscheidung, sich ein Magenband einsetzen zu lassen.

„Ich würde gerne wieder reiten, ohne dass der Gaul unter mir zusammenbricht, weil ich wie ein unbewegliches Michelin-Männchen darauf sitze. Und ich würde als Sofaklops auch mal gern auf das ‚Let’s Dance‘-Parkett“, erzählte sie vor wenigen Monaten bei RTL.

Für Mann Uwe Abel war das bestimmt nicht einfach. „Drei Prozent überleben diese Operation nicht! Warum muss man dieses unnötige Risiko eingehen, um abzunehmen?“, fragte er schon im „Sommerhaus der Stars“ und reagierte nicht sonderlich begeistert. Nun unterstützt er seine Frau, wo er nur kann.

Vor wenigen Monaten legte sich Uwe Abel unters Messer

Erst vor wenigen Monaten legte sich Uwe Abel selbst unters Messer. Der Schweinebauer traute sich endlich, sich einer Operation zu unterziehen und sich beim Zahnarzt Zähne ziehen zu lassen – und dass, obwohl er panische Angst vor dem Prozedere hatte. Iris zeigte sich damals froh und erleichtert darüber, dass Uwe endlich den so notwendigen Schritt geht: „Ich bin ganz stolz auf meinen Schatz.“, so Iris.