Im großem Finale von „Der Bachelor“ gestand Daniel Völz (33) Kandidatin Kristina (24) seine Liebe. Wenige Augenblicke später erfuhren wir: Die beiden sind auch jetzt noch ein glückliches Paar. So konnten wir sie sogar schon beim gemeinsamen Red-Carpet-Auftritt bewundern.

„Bachelor“-Daniel und Kristina: Wann werden sie zusammenziehen?

Jetzt wo die beiden Turteltauben ihre Liebe nicht mehr verstecken müssen, wird es ernst um ihre Beziehung. Denn „Bachelor“ Daniel hatte bisher seinen Hauptwohnsitz in Florida, während Kristina in Essen lebt.

Seiner Freundin zuliebe zieht der ehemalige Junggeselle wieder ganz zurück nach Deutschland. Seine Wohnung ist in Berlin: „Momentan mache ich meine Wohnung nach und nach fertig, es macht großen Spaß“, so Daniel gegenüber „Bild“.

„Der Bachelor“ Daniel Völz und Kristina äußern sie sich zu den bösen Gerüchten

Doch seine Geliebte wird noch in ihrer Heimat bleiben, wie die Zeitung berichtet. „Kristina wird vorerst nicht nach Berlin ziehen. Wir lassen ganz entspannt alles auf uns zukommen und setzen uns nicht unter Druck“, so der „Bachelor“.

Bleibt also abzuwarten, wann Kristina und Daniel gemeinsam den nächsten Schritt wagen.