• Home
  • Stars
  • Acht Schauspieler, die in Hollywood nicht mehr gecastet werden

Sich in Hollywood dauerhaft einen Namen zu machen, ist nicht so einfach. Manche Stars werden über Nacht bekannt und zu weltweiten Idolen. Doch oftmals können sie dem Druck nicht standhalten und verschwinden genauso schnell wieder in der Versenkung, wie sie ins Rampenlicht aufgestiegen sind.

Diese Schauspieler werden nicht mehr gecastet

Ein Beispiel hierfür wäre Macaulay Culkin, der eine krasse Verwandlung hinter sich hat. Der ehemalige Kinderstar gehörte zu den erfolgreichsten Schauspielern der Neunziger, doch wird heute nicht mehr gecastet. Ähnlich wie Macaulay Culkin erging es aber auch anderen Hollywood-Stars wie Catherine Zeta-Jones, Mike Myers oder Mel Gibson

Zur Startseite