• Home
  • Stars
  • 7 Promi-Männer, die ihren Bart rasiert haben und dadurch komplett anders aussehen

7 Promi-Männer, die ihren Bart rasiert haben und dadurch komplett anders aussehen

Zach Galifianakis mit ergrauendem Vollbart
22. Oktober 2019 - 06:43 Uhr / Fiona Habersack

Wie viel so ein kleines Detail doch ausmachen kann: In unserem Video zeigen wir euch sieben prominente Männer, die ohne ihre Gesichtsbehaarung fast gar nicht wiederzuerkennen sind.

In den „Hangover“-Filmen ist Zach Galifianaki als „Alan“ stets mit seinem wilden Vollbart zu sehen. Doch habt ihr den Schauspieler auch schon mal „oben ohne“ gesehen? Glatt rasiert sieht der „Hangover“-Star Zach Galifianakis nämlich total anders aus und ist kaum wiederzuerkennen. Ohne seine signifikante Gesichtsbehaarung wirkt er viel jünger.

Ashton Kutchers Comeback zum alten Look

In den ersten Jahren seiner „Two and a Half Men“-Zeit trug Ashton Kutcher lange Haare und einen buschigen Bart. Mittlerweile ist er wieder zu seinem alten Look zurückgekehrt: kurze Haare und glattrasiert. Der Schauspieler sieht fast aus wie ein anderer Mensch! 

Ashton Kutcher sprach sich bei den SAG Awards gegen Donald Trumps Einreiseverbot aus

Bei Chris Evans hat der Bart einen ganz ähnlichen Effekt: Glattrasiert wirkt er sogar ein wenig bubihaft. Ohne Bart ist er unter anderen im Kassenschlager „Avengers: Endgame“ zu sehen. Im Vorgänger „Infinity War“ trug der Schauspieler einen Vollbart – mit dem wird „Captain America“ seinem Ruf als starker Superheld schon eher gerecht.