• Home
  • Stars
  • „Hangover“-„Alan“: So anders sieht Zach Galifianakis heute aus
9. Juni 2018 - 17:01 Uhr / Sophia Beiter
Über 20 Kilo abgenommen

„Hangover“-„Alan“: So anders sieht Zach Galifianakis heute aus

Zach Galifianakis

Zach Galifianakis

Zach Galifianakis ist ein super guter Schauspieler, der Fans vor allem in den „Hangover“-Filmen an der Seite von Bradley Cooper und Ed Helms begeisterte. Früher war Zach ziemlich dick – mittlerweile hat er über 20 Kilo abgenommen und sieht richtig verändert aus.

Im Jahr 2009 spielte Zach Galifinakis (48) im ersten Teil von „Hangover“ mit. Aufgrund des großen Erfolgs wurden noch zwei weitere Teile der Komödie gedreht, doch über die Zeit hat sich Zach ziemlich verändert.

Früher hatte der heute 48-Jährige einige Kilos zu viel auf den Rippen. Doch irgendwann fühlte sich Zach nicht mehr wohl in seiner Haut und ließ mithilfe einer Diät die Kilos purzeln, einer der schockierendsten Gewichtsverluste der Star-Welt.

„Hangover"-Darsteller Zach Galifianakis

Zach Galifianakis sieht heute ganz anders aus

Der 48-jährige Schauspieler zog sein Abnehm-Programm knallhart durch und zeigt sich seitdem völlig erschlankt auf den roten Teppichen. Vor allem in Anzug, Hemd und Krawatte macht der sympathische Zach eine richtig gute Figur und begeistert seine Fans mit seinem Auftreten.

Zach Galifianakis und Quinn Lundberg sind seit vier Jahren verheiratet

Doch Zach ist über die Jahre nicht nur schlanker geworden, sondern auch älter. Seine 48 Jahre machen sich vor allem an seinem dichten Vollbart bemerkbar. Denn zwischen den braunen Barthaaren finden sich immer mehr graue Haare.

Doch das tut Zachs  gutem Aussehen keinen Abbruch – ganz im Gegenteil: Der ergrauende Bart macht den „Hangover“-Star erst richtig interessant und attraktiv.

Seit 2016 spielt Zach die Hauptrolle in der US-Serie „Baskets“ und war kürzlich erst mit dem Film „A Wrinkle in Time“ wieder im Kino zu sehen.