• Home
  • Royals
  • Zum Reinbeißen: Im Luftig-Look erkundet Letizia eine Obstplantage

Zum Reinbeißen: Im Luftig-Look erkundet Letizia eine Obstplantage

König Felipe und Königin Letizia in Murcia
8. Juli 2020 - 11:03 Uhr / Sophie Karadachy Ranal

Auf ihrer Tour durchreist das spanische Königspaar alle autonomen Regionen Spaniens. Ein besonders schönes Kleidungsstück, das Königin Letizia dabei auf ihrem letzten Stopp trug, kann sich sogar jede Frau preisgünstig von einem bekannten Modehaus nachkaufen.

Königin Letizia (47) trägt gerne luftig-schöne Sommerlooks. Dieses Mal an der Seite ihres Mannes, König Felipe VI. (52) von Spanien, während ihrer Reise durch Spanien. In Murcia können wir die anmutige Letizia von Spanien über eine Obstplantage wandern sehen. Auch hier sorgt die stylische Königin für Bewunderung.

Königin Letizia: Immer ein Hingucker

Es ist das sechste Etappenziel Königin Letizias und ihres Ehemanns König Felipe auf ihrer Tour durch Spanien: die autonome Gemeinschaft Murcia. Am Dienstag besuchte das spanische Königspaar die Obstgenossenschaft La Carrichosa außerhalb von Cieza.

Dort begeistert die schöne Letitzia im luftig-spanischen Sommerlook. Dabei kombiniert sie einen gemusterten Blumenrock von Sweet Matitos (Kosten circa 350 Euro) mit einem weißen Zara-Shirt mit Crossover-V-Ausschnitt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Letizia in preiswerten Looks durch die Straßen Spaniens stolziert. Sie ist bekannt für ihre Stilsicherheit und überzeugt immer wieder mit günstigen, aber schicken Outfits.  

Königin Letizia und König Felipe

Königin Letizia und ihr Mann unterstützen spanische Wirtschaft  

Später ging es für das Königspaar auf den Campus de Ciencias de la Salud der Universität Murcia, wo sie das Murcia Institut für Bio-sanitäre Forschung besuchten. Dort wird zurzeit in einer klinischen Studie ein mögliches Medikament gegen COVID-19 getestet.

Grund für die gemeinsame Reise ist das Werben für den Inland-Tourismus Spaniens nach der Corona-Krise. Dabei besucht das spanische Königspaar alle autonomen Regionen ihres Landes. Diese Woche liegt der Fokus vor allem auf der Unterstützung des Agrar- und Wirtschaftssektors. So schaffen es die Royals, den Bürgern Spaniens Mut zu machen.