• Home
  • Royals
  • Zum Geburtstag: Camilla führt „William“ und „Harry“ an der Leine

Zum Geburtstag: Camilla führt „William“ und „Harry“ an der Leine

Herzogin Camilla

18. Juli 2019 - 11:02 Uhr / Nadine Miller

Herzogin Camilla war die letzten zwei Termine getrennt von ihrem Mann Prinz Charles unterwegs. So auch am 17. Juli, als sie ihren 72. Geburtstag feierte. Ganz allein war sie aber nicht: William und Harry waren anwesend – doch anders als gedacht. Später ließ es sich auch Charles nicht nehmen, seiner Frau zum Geburtstag zu gratulieren.

Herzogin Camilla (72) und Prinz Charles (70) bereisten in den vergangenen drei Tagen Cornwall und Devon. Die letzten zwei Termine absolvierte das Royal-Paar dann aber getrennt voneinander. So kam es, dass die Herzogin ihren 72. Geburtstag anfangs ohne ihren Mann feiern musste. Doch ganz alleine war die Royal nicht, denn „William“ und „Harry“ leisteten ihr bei einem Termin in Sidmouth Gesellschaft.

Royals: Camilla feiert Geburtstag und trifft auf zwei Esel

Allerdings nicht so wie erwartet: Denn die beiden sind in Wirklichkeit Esel, die nach den zwei Prinzen benannt wurden. Herzogin Camilla besuchte an ihrem Ehrentag nämlich einen Gnadenhof für Esel, der in diesem Jahr sein 50. Jubiläum feiert.

Dort streichelte die Herzogin die Tiere und durfte „William“ und „Harry“ auch mal an der Leine führen. Camilla erschien zu dem Termin in einem weißen Rock und einem beigefarbenen Blazer. 

Herzogin Camilla

Nach der tierisch guten Gesellschaft trafen sich Prinz Charles und Herzogin Camilla gegen Abend inmitten des Exmoor National Parkes wieder. Schließlich wollte es sich auch Charles nicht entgehen lassen, seiner Frau zum Geburtstag zu gratulieren. Mit einem großen Picknick und einer Torte wurde dort weitergefeiert. Prinz Charles hielt seine Camilla dabei ganz fest in den Armen.

Erst vor wenigen Monaten bewiesen die beiden Royals, wie sehr sie sich lieben und veröffentlichten ein zuvor noch nie gesehenes Hochzeitsbild