• Home
  • Royals
  • Wichtiger Termin für schwedische Royals – alle kommen außer Madeleine

Wichtiger Termin für schwedische Royals – alle kommen außer Madeleine

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia und Prinzessin Madeleine und Christopher O`Neill bei Prinzessin Victorias Geburtstag

19. August 2019 - 13:01 Uhr / Fiona Habersack

Für die schwedische Königsfamilie steht zu Beginn des Herbstes ein wichtiger Termin an: Die Royals sind wie jedes Jahr zur Eröffnung des Reichstags geladen. Victoria, Carl Philip, Sofia und Co. – sie alle sind dabei. Nur eine fehlt: Prinzessin Madeleine.

Am 10. September wird der schwedische Reichstag eröffnet. Bei diesen Feierlichkeiten dürfen selbstverständlich auch die Royals des Landes nicht fehlen. Wie immer gibt es für sie drei Termine: Einen Gottesdienst, die Eröffnung und zuletzt ein abendliches Konzert. 

Schwedische Royals eröffnen Reichstag ohne Prinzessin Madeleine  

Doch die schwedische Königsfamilie wird nicht vollständig sein. Für König Carl Gustaf (73) und Königin Silvia (75), Prinzessin Victoria (42) und ihren Prinzen Daniel (45) sowie Prinz Carl Philip (40) und Prinzessin Sofia (34) ist der Termin bereits fest im Kalender eingetragen. Wer fehlt, ist Prinzessin Madeleine (37). 

Seit etwa einer Woche ist Prinzessin Madeleine zurück in den USA, nachdem sie den Sommer mit ihrer Familie in Schweden verbracht hatte. Zwar wurde bestätigt, dass Madeleine für ihren nächsten Termin, die Buchmesse in Göteborg am 26. September, wieder nach Schweden kommt, doch am 10. September ist sie scheinbar verhindert.

Prinzessin Madeleine, Sofia Hellqvist und Carl Philip