• Home
  • Royals
  • Ups! An Meghans Kleid ist das Etikett noch dran
25. Oktober 2018 - 10:45 Uhr / Tina Männling
Peinlicher Patzer

Ups! An Meghans Kleid ist das Etikett noch dran

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrer Ankunft auf Tonga

Herzogin Meghan und Prinz Harry kamen am Donnerstag auf dem Inselstaat Tonga an. Meghan sah bei ihrer Ankunft wie immer fantastisch aus, allerdings passierte ihr bei ihrem Outfit ein kleines Malheur.  

Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) sind auf ihrer neuen Etappe der Australien- und Ozeanientour angekommen. Am Donnerstag landeten die beiden auf Tonga, einem kleinen Inselstaat im Pazifik. Bei ihrer Ankunft trug Herzogin Meghan ein rotes Kleid und sah darin fantastisch aus, sie leistete sich allerdings einen kleinen Fauxpas. 

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Tonga

Herzogin Meghans Fashion-Malheur

Die Herzogin hat schon öfter mit ihrer Kleiderwahl für Aufsehen gesorgt, zuletzt, als Meghan ein Kleid mit hohem Beinschlitz trug. Auch das royale Protokoll brach Meghan schon öfter mit ihren Outfits.

Dieses Mal war es allerdings nicht das Kleid selbst, das für ungläubige Blicke sorgte, sondern das Etikett, das noch am Kleidungsstück hing. Ein peinlicher Patzer, der bei einem derartigen Event eigentlich nicht passieren sollte.

Alle Einzelheiten zu Herzogin Meghans Kleid und dem Etikett-Malheur findet ihr im Video.