• Home
  • Royals
  • Royals: Kommt Prinz Harry zur Hochzeit seiner Ex?

Royals: Kommt Prinz Harry zur Hochzeit seiner Ex?

Prinz Harry in den Niederlanden im Mai 2019
26. August 2019 - 18:01 Uhr / Andreas Biller

Zur Hochzeitsfeier der Ex-Freundin gehen? Für viele Ex-Paare, die sich nach wie vor verstehen, offenbar kein Problem. Auch Prinz Harrys Ex Cressida Bonas soll den Royal bei ihrer Trauung dabeihaben wollen.

Prinz Harry (34) pflegt ein freundschaftliches Verhältnis zu seinen Ex-Freundinnen. Cressida Bonas (30) war sogar auf der Traumhochzeit von Harry und Herzogin Meghan (38) zu Gast.

Prinz Harry als Hochzeitsgast

Nun ist Cressida Bonas selbst verlobt und soll das Paar auch einladen. Sie wird in naher Zukunft Harry Wentworth-Stanley das Jawort geben. Kommt Prinz Harry zur Hochzeit seiner Ex?

„Daily Mail“ berichtet, dass er tatsächlich an der Zeremonie teilnehmen soll und beruft sich auf Insider. Allerdings ist unklar, wie Harrys Ehefrau Meghan zur Freundschaft mit der Ex steht.

Adam Helliker, ein Royal-Experte, erklärt der britischen Zeitung: „Meghan fühlt sich mit Harrys ehemaligen Freundinnen bekanntlich weniger wohl, insbesondere mit Chelsy Davy.

Anscheinend sollen die Einladungen noch gar nicht versendet worden sein. Es wird aber damit gerechnet, dass Harry und Meghan, die zuletzt für ihre Privatjet-Reisen kritisiert wurden, eine erhalten werden.