• Home
  • Royals
  • Prinz Harrys Ex Cressida Bonas ist verlobt, mit Harry

Prinz Harrys Ex Cressida Bonas ist verlobt, mit Harry

Cressida Bonas auf einem Event im Juni 2019 

20. August 2019 - 13:02 Uhr / Lisa Levkic

Von 2012 bis 2014 war sie die Freundin von Prinz Harry, dem heutigen Herzog von Sussex. Harry heiratete schließlich die Schauspielerin Meghan Markle im Mai 2018. Jetzt wird Cressida Bonas ihren eigenen Harry heiraten. 

Schon bevor sie mit Prinz Harry (34) zusammen war, hatte Cressida Bonas (30) einige Zeit eine Beziehung mit Harry Wentworth-Stanley, einem Immobilienmakler. Nachdem sie und der Prinz sich getrennt hatten, kehrte sie zum ersten Harry zurück. Mit den Royals blieb sie aber gut befreundet und war auch bei den Hochzeiten von Prinz Harry und Prinzessin Eugenie unter den Gästen.

Harry Wentworth-Stanley postete am Sonntag auf seinem Instagram-Account ein Bild von ihm und seiner Herzdame in Nantucket im US-Bundesstaat Massachusetts. Auf der Momentaufnahme trägt Cressida einen großen Verlobungsring. Unter das Bild schrieb der zukünftige Ehemann simpel: „Wir werden heiraten.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

We getting married

Ein Beitrag geteilt von Harry Wentworth-Stanley (@harrywent) am

Cressida und Harry: Glückwünsche von Kates Bruder 

Gratuliert wurde Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida und ihrem Verlobten Harry unter anderem von James Middleton (32), dem Bruder von Herzogin Kate (37). Der Rest der britischen Royals hielt sich mit Glückwünschen zurück.  

Cressidas Verlobter Harry Wentworth-Stanley hat übrigens selbst Verbindungen zum britischen Königshaus. Sein Stiefvater George Mountbatten (58), der Marquess of Milford Haven, ist ein Cousin von Königin Elisabeth II..