• Home
  • Royals
  • Prinzessin Eugenie: Ihre krasse Verwandlung
22. Oktober 2018 - 13:16 Uhr / Tina Männling
So sah sie früher aus

Prinzessin Eugenie: Ihre krasse Verwandlung

Prinzessin Eugenie im Jahr 2006

Prinzessin Eugenie stand dieses Jahr ganz besonders im Rampenlicht. Ihre Hochzeit mit Jack Brooksbank wurde weit über die Grenzen Großbritanniens hinaus verfolgt. Über die Jahre hat sie sich ganz schön verändert. Wir zeigen euch, wie Prinzessin Eugenie früher aussah.

Prinzessin Eugenie (28) feierte erst vor Kurzem ihre Hochzeit. An ihrem Ehrentag sah sie einfach fantastisch aus. Auf den Hochzeitsfotos strahlt Eugenie und auch ihr Kleid war wunderschön. Doch nicht immer hatte sie ein Händchen für Mode, wie ältere Bilder beweisen.  

Prinzessin Eugenie an ihrer Hochzeit am 12. Oktober 2018

Prinzessin Eugenies Fashion Faux-Pas

Zur Hochzeit von Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) erschien Prinzessin Eugenie beispielsweise in einem engen blauen Kleid, dazu trug sie einen auffälligen blauen Fascinator, der auch noch mit Rosen und Federn verziert war.

Seit Williams und Kates Hochzeit ist allerdings schon etwas Zeit vergangen und genau wie Eugenie selbst, ist ihr Stil erwachsener geworden. Heute beeindruckt die Enkelin von Königin Elisabeth II. (92) mit schlichten und eleganten Kleidern und scheint ihren Stil gefunden zu haben.

Das wurde zuletzt bei Eugenies Trauung deutlich, wo sie sehr elegant den Bund der Ehe einging. Die Verwandlung von Prinzessin Eugenie seht ihr im Video.