• Home
  • Royals
  • Prinz William in Jerusalem: Historische Bilder an der Klagemauer
29. Juni 2018 - 14:22 Uhr / Tina Männling
Royaler Besuch in Israel

Prinz William in Jerusalem: Historische Bilder an der Klagemauer

Prinz William in Jerusalem

Prinz William an der Klagemauer in Jerusalem

Die letzten Tage besuchte Prinz William den Nahen Osten und kam am Ende seiner Reise auch nach Jerusalem. Dort besuchte er nicht nur das Grab seiner Urgroßmutter, sondern es entstanden auch historische Bilder an der Klagemauer.  

Prinz William (36) schrieb mit seiner Reise in den Nahen Osten Geschichte. Seit der Staatsgründung von Israel hatte bisher kein britischer Royal das Land offiziell besucht.

Nachdem sich Prinz William in Tel Aviv mit der Sängerin Netta (25) getroffen hatte, reiste er am gestrigen Donnerstag nach Jerusalem weiter. 

Prinz William an der Klagemauer in Jerusalem

Prinz William besuchte die Klagemauer 

Dort besuchte William das Grab seiner Urgroßmutter Prinzessin Alice von Battenberg (†84), der Mutter von Prinz Philip. Außerdem kam der Prinz zur Klagemauer in der Altstadt von Jerusalem. Die Klagemauer ist die heilige Stätte des Judentums und eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt.  

Auf Bildern dieses historischen Besuchs sieht man, wie Prinz William an der Klagemauer innehält und einen Zettel in einen Mauerspalt legt. Jerusalem war die letzte Station der Reise, die den Prinzen durch verschiedene Länder des Nahen Osten führte.