• Home
  • Royals
  • Prinz Harry und Herzogin Meghan: Erster Auftritt nach Schwangerschaftsverkündung
16. Oktober 2018 - 09:24 Uhr / Tina Männling
Zoobesuch in Sydney

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Erster Auftritt nach Schwangerschaftsverkündung

Herzogin Meghan Prinz Harry Australien

Herzogin Meghan und Prinz Harry am ersten Tag ihrer Australien-Tour

Nachdem Harry und Meghan gestern die Schwangerschaft öffentlich gemacht hatten, widmeten sie sich am Tag nach ihrer Ankunft in Australien ihren royalen Pflichten. Dazu gehörten ein Zoobesuch und die Eröffnung des Instituts für Wissenschaft und Lernen.  

Nur wenige Stunden nachdem Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan  (37) am Montagmorgen (Ortszeit) in Sydney gelandet sind, wurde Meghans Schwangerschaft vom Kensington Palast verkündet. Inzwischen hat das Paar seinen ersten Tag der sechzehntägigen Reise durch Australien, Neuseeland, Fidschi und Tonga hinter sich.  

Herzogin Meghan und Prinz Harry dürfen einen Koala streicheln

Erster Auftritt der schwangeren Herzogin Meghan

Der Dienstag begann für Herzogin Meghan und Prinz Harry mit einem Treffen mit dem Generalgouverneur von Australien, Peter Cosgrove (71). Danach besuchten die beiden den Taronga Zoo in Sydney, wo Meghan und Harry verschiedene Tiere anschauen konnten.

Darunter waren auch zwei Koalas, deren Babys zu Ehren des Herzogspaares Meghan und Harry genannt wurden.  

Prinz Harry und Herzogin Meghan bekamen Geschenke von Australiens Generalgouverneur Peter Cosgrove und seiner Frau Lynne

Im Zoo informierten sich Herzogin Meghan und Prinz Harry auch über die Forschung und weihten das Institut für Wissenschaft und Lernen ein. Außerdem konnten sie sich bei einer Sightseeing-Tour das berühmte Opernhaus in Sydney näher ansehen. Die beiden ließen den Tag auf einem Event anlässlich der Invictus Games ausklingen.  

Herzogin Meghan und Prinz Harry bekommen erste Babygeschenke

Zwischen all den Verpflichtungen und Terminen gab es jedoch auch einen emotionalen Moment. Generalgouverneur Cosgrove und seine Frau schenkten Herzogin Meghan und Prinz Harry ein Stoffkänguru inklusive Baby in der Bauchtasche sowie ein Paar Baby-Ugg-Boots.

Wie Meghan begeistert erklärte, war das das erste Geschenk, das sie für ihr Baby bekommen haben.