• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan ist schwanger – endlich bestätigt

Herzogin Meghan ist schwanger – endlich bestätigt

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind bei ihren Bodyguards unter Code-Namen bekannt

Endlich ist es offiziell: Herzogin Meghan ist schwanger. Das gab der Kensington Palast am 15. Oktober bekannt. Es ist das erste Kind für die als Meghan Markle bekannte Schauspielerin und ihren Ehemann Prinz Harry.

Frohe Nachrichten aus dem Kensington Palast: Herzogin Meghan (37) ist schwanger. Wie der Kensington Palast am 15. Oktober auf Twitter verkündete, erwartet die ehemalige „Suits“-Darstellerin gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz Harry (34) ihr erstes Kind.

In diesem gewagten Outfit legte Herzogin Meghan einen sexy Auftritt hin

Herzogin Meghan: Schwangerschaft jetzt offiziell

Nachdem Herzogin Meghan und Prinz Harry im Mai diesen Jahres heirateten, wird nun auch die Frage nach dem Nachwuchs endlich beantwortet. So ist Herzogin Meghan schwanger und die ganze Welt kann sich auf das nächste Baby der britischen Royals freuen.

Es gab schon länger Gerüchte um eine Schwangerschaft Meghans. Bei öffentlichen Auftritten kaschierte sie immer wieder ihren Bauch und auch ihre glatten Haare sollen Indiz für eine Schwangerschaft gewesen sein.

Herzogin Meghan: Wann kommt das Kind?

Das Kind soll im Frühjahr 2019 zur Welt kommen. In der Regel geben die Royals eine Schwangerschaft nach drei Monaten bekannt, zuletzt wurde dies bei Herzogin Kate (36) anders gehandhabt, da sie aufgrund ihrer Schwangerschaftsübelkeit keine öffentlichen Termine mehr wahrnehmen konnte.