• Home
  • Royals
  • Meghan Markle: Das soll ihr Spitzname für Prinz Harry sein

Meghan Markle: Das soll ihr Spitzname für Prinz Harry sein

Meghan Markle hat einen Spitznamen für ihren Verlobten Prinz Harry

Meghan Markle und Prinz Harry sind derzeit das wohl aufregendste Paar der Promi-Landschaft. Jeder will alles über das am 19. Mai heiratende Paar wissen. Dazu gehört natürlich auch der Umgang miteinander. Wie Meghan Markle ihren Harry nennt, hat jetzt eine Freundin verraten.

Meghan Markle (36) nennt ihren Verlobten Prinz Harry (32) „Haz“. Das plauderte Gina Nelthorpe-Cowne (52) aus, die mehrere Jahre lang als Meghans Agentin arbeitete. In der „Daily Mail“ erzählte die Britin das süße Detail.

Meghan Markle: Sie nennt Prinz Harry „Haz“

Meghan Markle soll bereits nach einigen Wochen einen Spitznamen für Prinz Harry gehabt haben, erklärt Gina weiter. Nach einigen Dates waren sie zusammen im Urlaub in Botswana, bei dem sie sich auch für eine gemeinsame Zukunft entschieden haben.

Meghan Markle und Prinz Harry heiraten am 19. Mai, im September letzten Jahres gaben sie ihre Verlobung bekannt. Das Event wird heiß erwartet, und die Sicherheitsvorkehrungen stellen alles bisher Dagewesene in den Schatten. Die royalen Hochzeitseinladungen wurden bereits verschickt.