• Home
  • Royals
  • Meghan, Kate, Letizia, Mary und Co: Ihr Weg zu den Königshäusern
14. September 2020 - 16:01 Uhr /

Studium, Job, Karriere - und dann plötzlich Teil einer Königsfamilie: Dänemarks Kronprinzessin Mary, Herzogin Kate, Herzogin Meghan, Königin Máxima, Prinzessin Mette-Marit, Prinzessin Victorias Mann Prinz Daniel oder Prinzessin Sofia - sie alle hatten vor ihrem Eintritt ins royale Leben ganz handfeste Ausbildungen und Berufe. In unserer Galerie zeigen wir euch den Weg einiger „Normalos“ in die Königshäuser.

Vom Normalo zum Royal: Der Weg zu den Königshäusern

Máxima Zorreguieta hatte früher mehrere Jobs im Bereich Wirtschaft und Erziehung. Sie arbeitete auch für verschiedene Banken, bevor sie Willem-Alexander 1999 erstmals traf. Der Royal stellte sich Máxima nur als Alexander vor.

Als er sich später als Prinz outete, dachte sie erst, er mache Witze. Seit 1999 sind die beiden ein Paar, Königin Máximas Hochzeit mit dem niederländischen Thronfolger erfolgte 2002.

Königin Máxima und König Willem-Alexander

Kate Elisabeth Middleton hatte mehrere Jobs, bevor sie sich mit Prinz William verlobte - unter anderem in der elterlichen Firma für Partyzubehör und als Einkäuferin bei der Modekette Jigsaw.

Herzogin Kate und Prinz William lernten sich 2001 auf der Universität kennen, wo sie im zweiten Studienjahr auch eine Studenten-WG gemeinsam bewohnten.

Ihre Liebesgeschichte ist durchwachsen, sie trennten sich im April 2007 sogar für einige Monate. Das konnte die beiden dennoch nicht stoppen: Sie heirateten 2011 und wirken bis heute super glücklich miteinander. 

14. September 2020 - 16:01 Uhr /

Studium, Job, Karriere - und dann plötzlich Teil einer Königsfamilie: Dänemarks Kronprinzessin Mary, Herzogin Kate, Herzogin Meghan, Königin Máxima, Prinzessin Mette-Marit, Prinzessin Victorias Mann Prinz Daniel oder Prinzessin Sofia - sie alle hatten vor ihrem Eintritt ins royale Leben ganz handfeste Ausbildungen und Berufe. In unserer Galerie zeigen wir euch den Weg einiger „Normalos“ in die Königshäuser.

Vom Normalo zum Royal: Der Weg zu den Königshäusern

Máxima Zorreguieta hatte früher mehrere Jobs im Bereich Wirtschaft und Erziehung. Sie arbeitete auch für verschiedene Banken, bevor sie Willem-Alexander 1999 erstmals traf. Der Royal stellte sich Máxima nur als Alexander vor.

Als er sich später als Prinz outete, dachte sie erst, er mache Witze. Seit 1999 sind die beiden ein Paar, Königin Máximas Hochzeit mit dem niederländischen Thronfolger erfolgte 2002.

Königin Máxima und König Willem-Alexander

Kate Elisabeth Middleton hatte mehrere Jobs, bevor sie sich mit Prinz William verlobte - unter anderem in der elterlichen Firma für Partyzubehör und als Einkäuferin bei der Modekette Jigsaw.

Herzogin Kate und Prinz William lernten sich 2001 auf der Universität kennen, wo sie im zweiten Studienjahr auch eine Studenten-WG gemeinsam bewohnten.

Ihre Liebesgeschichte ist durchwachsen, sie trennten sich im April 2007 sogar für einige Monate. Das konnte die beiden dennoch nicht stoppen: Sie heirateten 2011 und wirken bis heute super glücklich miteinander.