• Home
  • Royals
  • Lady Dis Designer: So hätte sie auf Prinz Harrys Rücktritt reagiert

Lady Dis Designer: So hätte sie auf Prinz Harrys Rücktritt reagiert

Prinz Harry und Lady Diana
24. Februar 2020 - 16:33 Uhr / Vanessa Stellmach

Designer Paul Costelloe ist sich sicher und verriet nun in einem Interview: Prinzessin Diana hätte Prinz Harry bei der Entscheidung, kein vollwertiges Mitglied der Royals mehr zu sein, vollkommen unterstützt.

Bei der London Fashion Week am Montag offenbarte Modedesigner Paul Costelloe (73) spannende Details über Lady Diana (†36). Der 73-Jährige war mehr als 15 Jahre ihr persönlicher Designer und kennt die Prinzessin daher sehr gut.

Designer Paul Costelloe

Im Interview mit „People“ erzählte er, wie er glaubt, dass Diana auf den Rücktritt ihres Sohnes Prinz Harry (35) reagiert hätte, wäre sie heute noch am Leben. Anfang Januar entschieden sich der Royal und seine Frau Herzogin Meghan (38) nämlich dazu, sich als Senior-Mitglieder aus dem britischen Königshaus zurückzuziehen.

Designer Paul Costelloe ist sich sicher: Lady Di wäre nicht sauer

Paul Costelloe ist davon überzeugt, dass Diana sehr positiv auf die Entscheidung ihres Sohnes reagiert hätte: „Sie würde sich nicht darüber aufregen, dass Harry zurücktritt“, so der Designer gegenüber „People“. „Sie würde sagen ‚tu was du tun musst‘, definitiv, sie war überhaupt keine Royalistin, sie war eine Person des Volkes und sie stellte ihre Kinder an die erste Stelle vor allem anderen“, erzählte er weiter.