• Home
  • Royals
  • Kronprinzessin Victoria zur „Hetero des Jahres“ gekürt

Kronprinzessin Victoria zur „Hetero des Jahres“ gekürt

Prinzessin Victoria im rosa Hosenanzug
29. Dezember 2020 - 11:02 Uhr / Antonia Erdtmann

Dieser Award steht bisher in noch keinem Schloss des schwedischen Königshauses: Ein schwedisches LGBT-Magazin zeichnete Kronprinzessin Victoria von Schweden im Rahmen einer renommierten Galaveranstaltung nun zum „Hetero des Jahres“ aus. 

Das LGBT-Magazin „QX“ verleiht jedes Jahr im Rahmen der „Gaygalan“ die „QX Gay Awards“ in Stockholm. Dabei werden die Preisträger von den Lesern des Magazins in verschiedenen Kategorien gewählt. Wie bereits bekanntgegeben worden ist, wird bei der „QX Gaygala 2021“ ein Royal zu Gast sein. 

Dabei handelt es sich um Prinzessin Victoria (43). Vor einigen Tagen wurde verkündet, dass sie in der Kategorie „Hetero des Jahres“ zum diesjährigen Sieger gewählt worden war. „Victorias Pride-Rede war alles und ein bisschen mehr. Mit natürlicher Würde betonte sie die Bedeutung von Pride und die Wichtigkeit von dessen Existenz“, so „QX“ auf der Website des Magazins. 

Prinzessin Victoria: Sie unterstützt LGBT-Community

Prinzessin Victoria machte ihren Standpunkt im Bezug auf die LGBT-Community deutlich. Das Magazin verrät: „Vor allem aber hat Schwedens zukünftige Regentin gezeigt, dass sie auf unserer Seite ist und dass sie, wie sie gesagt hat, hinter uns steht.

Prinzessin Victoria spricht über ihre Essstörung

Bereits 2013 überraschte die Kronprinzessin von Schweden mit einem Auftritt bei der „Gaygalan“ und sagte schon damals ihre Unterstützung gegenüber der LGBT-Community zu. Sie engagiert sich aber nicht nur für diese Community, Victoria ist ohnehin das fleißigste Mitglied in Schwedens Königshaus

Prinzessin Victoria: Viele Auftritte trotz Corona

Trotz der Coronakrise will sich Prinzessin Victoria weiter um ihre Mitmenschen kümmern und das schwedische Königshaus repräsentieren. Derzeit seien Victoria und Daniel sogar die einzigen Royals, die Vollzeit arbeiten, so der schwedische Schriftsteller Herman Lindqvist (77) gegenüber „Svensk Damtidning“.

Seit der Reform des Königs am 7. Oktober 2019 zählte Lindqvist 125 Aufträge für Victoria, für Daniel 107. Die kleine Prinzessin Estelle (8) trat viermal auf und ihr Bruder Prinz Oscar (4) zweimal. Damit kam die ganze Familie auf 238 Auftritte - und das alles trotz Corona-Pandemie.

Prinzessin Victoria beim Besuch des Karolinska Universitätskrankenhauses