• Home
  • Royals
  • Durch die Jahre mit Prinzessin Victoria von Schweden
14. Juli 2020 - 13:32 Uhr / Sofia Schulz

Victoria Ingrid Alice Désirée, Kronprinzessin von Schweden, Herzogin von Västergötland - so lautet der volle Name der sympathischen Prinzessin. Hättet ihrs gewusst?

Prinzessin Victoria im Laufe der Jahre

Als erste Tochter des schwedischen Königspaares Carl Gustaf und Silvia steht Prinzessin Victoria von Schweden in der Thronfolge an Platz eins und wird wohl eines Tages Königin werden.

In ihrem Leben hat Victoria schon einiges mitgemacht, sie hat eine schwere Vergangenheit hinter sich. So litt Victoria jahrelang an Essstörungen, über die sie selten in der Öffentlichkeit spricht.

Prinzessin Victorias Weg zur Königin

Am 14. Juli 1977 kam Victoria als erste Tochter von Königin Silvia und König Carl Gustaf zur Welt. Seit das schwedische Gesetz 1980 geändert wurde, steht Victoria an erster Stelle der Thronfolge.

Schnell wuchs das kleine Mädchen zu einer jungen Frau heran. Mit 22 Jahren war sie schon eine echte Schönheit!

Prinzessin Victoria im Jahr 1999

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel

Im Jahr 2005 war die sympathische Prinzessin schon vier Jahre mit ihrem Daniel zusammen. Er war ihr Sporttrainer - so lernten sie sich kennen. 2009 folgte dann die offizielle Verlobung des Traumpaares.

Es war wohl die Traumhochzeit des Jahres: Am 19. Juni 2010 heiratete Victoria ihren Daniel in der Stockholmer Nikolaikirche und machte ihn damit zum Prinzen von Schweden. Gemeinsam mit ihrem Daniel hat Prinzessin Victoria zwei Kinder: Prinzessin Estelle und Prinz Oscar.

Prinzessin Victorias Reise zu der starken Frau, die sie jetzt ist, seht ihr in der Bildergalerie.

14. Juli 2020 - 13:32 Uhr / Sofia Schulz

Victoria Ingrid Alice Désirée, Kronprinzessin von Schweden, Herzogin von Västergötland - so lautet der volle Name der sympathischen Prinzessin. Hättet ihrs gewusst?

Prinzessin Victoria im Laufe der Jahre

Als erste Tochter des schwedischen Königspaares Carl Gustaf und Silvia steht Prinzessin Victoria von Schweden in der Thronfolge an Platz eins und wird wohl eines Tages Königin werden.

In ihrem Leben hat Victoria schon einiges mitgemacht, sie hat eine schwere Vergangenheit hinter sich. So litt Victoria jahrelang an Essstörungen, über die sie selten in der Öffentlichkeit spricht.

Prinzessin Victorias Weg zur Königin

Am 14. Juli 1977 kam Victoria als erste Tochter von Königin Silvia und König Carl Gustaf zur Welt. Seit das schwedische Gesetz 1980 geändert wurde, steht Victoria an erster Stelle der Thronfolge.

Schnell wuchs das kleine Mädchen zu einer jungen Frau heran. Mit 22 Jahren war sie schon eine echte Schönheit!

Prinzessin Victoria im Jahr 1999

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel

Im Jahr 2005 war die sympathische Prinzessin schon vier Jahre mit ihrem Daniel zusammen. Er war ihr Sporttrainer - so lernten sie sich kennen. 2009 folgte dann die offizielle Verlobung des Traumpaares.

Es war wohl die Traumhochzeit des Jahres: Am 19. Juni 2010 heiratete Victoria ihren Daniel in der Stockholmer Nikolaikirche und machte ihn damit zum Prinzen von Schweden. Gemeinsam mit ihrem Daniel hat Prinzessin Victoria zwei Kinder: Prinzessin Estelle und Prinz Oscar.

Prinzessin Victorias Reise zu der starken Frau, die sie jetzt ist, seht ihr in der Bildergalerie.