• Home
  • Royals
  • König Willem-Alexander der Niederlande
Star-Profil

König Willem-Alexander der Niederlande

König Willem-Alexander arbeitet als Pilot
König Willem-Alexander arbeitet als Pilot

König Willem-Alexander ist seit April 2013 der regierende Monarch der Niederlande. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Máxima hat König Willem-Alexander drei Kinder.

König Willem-Alexander ist der erstgeborene Sohn von Prinzessin Beatrix und Prinz Claus von Amsberg. Er hat zwei jüngere Brüder: Prinz Johan-Friso und Prinz Constantijn. König Willem-Alexander unterzog sich einer Militärausbildung, im Anschluss studierte der Royal  Geschichte.

König Willem-Alexander ist seit dem 30. April 2013, dem Koningsdag, der König der Niederlande. Im Januar desselben Jahres gab seine Mutter, damals noch Königin Beatrix, ihre Abdankung bekannt. Sie war seit 1980 auf dem Thron gesessen.

König Willem-Alexander: Kinder mit Máxima

König Willem-Alexander lernte seine Frau Königin Máxima 1999 kennen, die Hochzeit der beiden erfolgte 2002. Zuvor gab es Kritik aus dem Volk und durch die Medien, weil Máximas Vater Mitglied des Militärregimes in Argentinien war, das für das Verschwinden von 30.000 Menschen verantwortlich war.

Gemeinsam mit Königin Máxima hat König Willem-Alexander drei Kinder: Tochter Amalia wurde 2003 geboren, 2005 kam Prinzessin Alexia zur Welt. Die jüngste Tochter, Ariane, wurde 2007 geboren.

König Willem-Alexander: Pilot

Das Hobby des niederländischen Royals ist ein spezielles. So ist König Willem-Alexander Pilot. Der Royal flog sogar diverse Einsätze für eine Gesundheitsorganisation in Ostafrika.  Die Faszination fürs Fliegen stammt von Willem-Alexanders Großvater Bernhard zur Lippe-Biesterfeld.

Witziges Wissen:

  • König Willem-Alexanders Spitzname zur Studienzeit war „Prinz Pils“, er nahm rege am Studentenleben und Feiern teil
  • König Willem-Alexander spricht akzentfrei und fließend Deutsch.