• Home
  • Royals
  • Kate und William wieder on Tour: Die Royals geben eine Tee-Party

Kate und William wieder on Tour: Die Royals geben eine Tee-Party

Prinz William und Herzogin Kate besuchen Krankenhauspersonal
6. Juli 2020 - 09:10 Uhr / Kathy Yaruchyk

Herzogin Kate und Prinz William sind back to work. Am Sonntag besuchten die beiden das Queen Elizabeth Hospital in King’s Lynn, wo sie eine Tee-Party gaben. Ihr erster Auftritt zu zweit nach dem Lockdown.

Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) übernehmen wieder mehr und mehr königliche Pflichten. Am Sonntagnachmittag feierten sie im Queen Elizabeth Krankenhaus den 72. Geburtstag des National Health Services (NHS), des staatlichen Gesundheitssystems in Großbritannien und Nordirland.

Die Cambridges gaben eine Tee-Party und sprachen während ihres Besuchs mit Mitarbeitern und Freiwilligen, die sich dafür eingesetzt haben, dass das Krankenhaus in der schweren Zeit mit der Pandemie fertig wird. Zu den Angestellten zählen medizinisches Personal, Catering- und Betriebspersonal sowie Mitarbeiter, die aus dem Ruhestand zurückgekehrt waren, um während der COVID-Zeit auszuhelfen.

William & Kate nehmen nach dem Lockdown gemeinsam an der ersten Veranstaltung teil

Das royale Paar zeigte sich während des Besuchs gut gelaunt. Anschließend veröffentlichten die beiden einen langen Instagram-Beitrag, in dem sie sich noch einmal bei dem gesamten Personal und den Freiwilligen bedankten.

Prinz William und Herzogin Kate besuchen am 5. Juli 2020 das Queen Elizabeth Hospital.

Als Geschenk gab es für Prinz William und Herzogin Kate kleine gestrickte Engel, die das Krankenhauspersonal und die Freiwilligen symbolisieren sollen. Diese wurden eigentlich bereits während der Weihnachtszeit von lokalen Gruppen angefertigt - passen jetzt aber mehr denn je.

Prinz William und Herzogin Kate erhalten Engel-Figuren

Bei ihren Besucht in Norfolk trug Kate ein blaues Kragen-Kleid mit weißen Blumen des Labels Beulah. Ihre Haare hatte sie zu einem einfachen Pferdeschwanz zusammengebunden. 

William und Kate verwenden Händedesinfektionsmittel während des Besuchs im Queen Elizabeth Hospital am 5. Juli 2020

Es war der erste gemeinsame Auftritt von Herzogin Kate und Prinz William nach dem Lockdown. Zuvor hatten sie bereits einzeln Termine wahrgenommen. Anfang Juli gönnte sich William bei der Wiedereröffnung der Pubs einen Cider. Ende Juni pflanzte Herzogin Kate im Garten eines Kinderhospizes Blumen.