• George, Charlotte und Louis sind die Kinder von Kate und William
  • Das essen die royalen Kinder gerne

Herzogin Kate (40) besuchte im Januar 2020 die Schüler der LEYF Stockwell Gardens Nursery and Pre-school. Dort verbrachte sie die Frühstückszeit mit den Kindern. Sie verteilte Essen, sprach mit einigen Eltern und Angestellten und schien dabei jede Menge Spaß zu haben. Ihr Ziel an diesem Tag war es, vor allem über die neue Generation der Kinder zu sprechen. 

Auch interessant:

Herzogin Kate sprach während der Essensausgabe auch über gesunde Ernährung. Wie der „Mirror“ berichtet, verriet die Royal dabei auch, was ihre drei Kinder Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4) gerne essen. Es ist Rote Beete! Kaum zu glauben, oder? In einer Unterhaltung mit drei angehenden Köchen offenbarte die Dreifach-Mama: „Meine [Kinder] lieben es total.“

Pinterest
Herzogin Kate

Herzogin Kate: Ihre Kinder lieben Rote Beete  

Rote Beete gehört nicht zu den Essen, die sich bei Kindern großer Beliebtheit erfreuen. Doch Kates Kinder scheinen sich schnell mit dem Gemüse angefreundet zu haben. Mittlerweile werden die Kinder von Herzogin Kate und Prinz William (40) immer größer und lernen eben auch noch so einiges dazu.