• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate und Prinz William suchen nach Haushaltshilfe

Herzogin Kate und Prinz William suchen nach Haushaltshilfe

Herzogin Kate und Prinz William suchen eine Haushaltshilfe für den Kensington Palace
27. Oktober 2020 - 11:20 Uhr / Kathy Yaruchyk

Auch die britischen Royals Herzogin Kate und Prinz William sind nur Menschen und brauchen im Haushalt etwas Hilfe. Deshalb suchen die beiden jetzt eine Haushaltshilfe. Und die muss ganz bestimmte Kriterien erfüllen.

Anscheinend sind Prinz William (38) und seine Frau Herzogin Kate (38) bereit, ein neues Mitglied in die Familie aufzunehmen. Nein, es geht nicht um ein weiteres Baby, sondern um eine neue Haushaltshilfe, die die Familie im Kensington Palast unterstützen soll. Laut „People“ suchen die beiden eine diskrete Person, die bei der Hausarbeit und auf dem Grundstück hilft.

Herzogin Kate und Prinz William suchen eine Haushaltshilfe

Prinz William und Herzogin Kate sollen kurz vor dem Auswahlprozess stehen, um ihren Mitarbeiterstab um eine Person zu erweitern.

In der Stellenanzeige auf „royalvacancies.tal.net“ wird eine Fachkraft mit Erfahrung zur Unterstützung von „royalen Residenzen“ gesucht, die die Reinigungsvorgänge managt und im Falle einer Abwesenheit die Haupthaushälterin aktiv ersetzt. 

Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz George und Prinzessin Charlotte bei ihrem Kanada-Besuch

Um in ihrem Palast zu arbeiten, fordern William und Kate ein Organisationstalent und die Fähigkeit, „eine abwechslungsreiche Arbeitsbelastung zu bewältigen, Initiative zu zeigen, damit zufrieden zu sein, flexibel zu arbeiten, einschließlich der Bereitschaft zu reisen“.

William und Kate haben klare Anforderungen

Für das britische Königshaus zu arbeiten, ist sicher nicht ganz einfach - auch William und Kate haben ganz klare Anforderungen, welche Fähigkeiten die neue Haushaltshilfe mitbringen soll. Besonders wichtig scheint ihnen die Reisebereitschaft zu sein, denn der neue Mitarbeiter oder Mitarbeiterin soll auch im Anwesen Anmer Hall in Norfolk zum Einsatz kommen. 

Herzogin Kate und Prinz William weisen auch darauf hin, dass „die Wahrung der Vertraulichkeit und die jederzeitige Ausübung von Diskretion von größter Bedeutung sind“.

Der Zweite in der Thronfolge und seine Frau werden Bewerbungen bis zum 7. November annehmen. Vielleicht gibt's schon bald einen neuen Mitarbeiter bei den britischen Royals. Ob William und Kate auch zu den Royals mit Sonderwünschen gehören?