• Darum trägt Herzogin Kate ihre Haare immer offen
  • Prinz Harry schrieb in seinem Buch darüber

Herzogin Kate (41) gehört zu den bestgekleideten Royals aller Zeiten. Die Prinzessin von Wales, die sich früher ganz anders stylte, sieht immer top gestylt aus und wurde so zur Fashionista.

Herzogin Kate immer offenes Haar: Harry kennt den Grund

Zu den meisten ihrer Looks trägt Herzogin Kate ihre Haare offen und leicht gelockt. Doch wieso bevorzugt die Frau von Prinz William (40), die aktuell auch immer öfters Hüte trägt, eigentlich genau diesen Style?

Auch interessant:

Das könnte Prinz Harry (38) in seiner Autobiografie „Reserve“ beantwortet haben. Dort erklärt er nämlich: „Pa [Papa, Anm. d. Red.] mag es, wenn Frauen ihre Haare offen tragen. Granny auch. Häufig machte sie Bemerkungen über Kates wunderschöne lange Mähne.“

Herzogin Meghan (41) soll das ebenfalls wissen, weshalb auch sie oft ihre Haare bei öffentlichen Events offen trägt. Außerdem verzichten die beiden Damen, bis auf wenige Ausnahmen, auf zu viel Make-up.

„Pa mochte keine stark geschminkten Frauen“, so Prinz Harry weiter. Wie es scheint, wollten Herzogin Kate und Herzogin Meghan Königin Elisabeth II (†96). und König Charles (74) auch optisch gefallen, um das britische Königshaus gut zu repräsentieren.