• Home
  • Royals
  • Das hat Herzogin Kate am Valentinstag gemacht

Das hat Herzogin Kate am Valentinstag gemacht

Herzogin Kate an dem Tag von Prinz Louis' Geburt
15. Februar 2019 - 11:01 Uhr / Fiona Habersack

Den Valentinstag verbringt man ja bekanntlich mit seinem Liebsten. Bei Herzogin Kate fiel die Wahl in diesem Jahr allerdings nicht nur auf Ehemann William. Die 37-Jährige war am Tag der Liebe bei ihrem jüngsten Sohn Prinz Louis. 

Wie süß ist das denn? Am diesjährigen Valentinstag wurde Herzogin Kate (37) bei einem entspannten Spaziergang in den Kensington Palace Gärten gesichtet. Mit dabei: ihr jüngster Sohn Prinz Louis (9 Monate), eines von Kates drei niedlichen Kindern

Herzogin Kate ganz casual unterwegs

Als wäre sie eine ganz gewöhnliche Familien-Mama, spazierte Herzogin Kate lächelnd mit Baby Louis durch den Londoner Park. Dabei wirkte die 37-Jährige völlig unbeschwert und glücklich.  

In ihrem bequemen Outfit bestehend aus schwarzer Jeans, einer blau-weißen Steppjacke und Laufschuhen von New Balance und dem dezenten Make-up war sie im Vergleich zu ihrem Rosen-Auftritt in Pink am Tag zuvor kaum wiederzuerkennen.