• Home
  • Royals
  • Prinz William verrät: So geht es Prinz Louis

Prinz William verrät: So geht es Prinz Louis

Prinz William nimmt beim Charity-Event Geschenke entgegen

Prinz Louis, das jüngste Mitglied der britischen Königsfamilie, wurde bisher noch nicht oft in der Öffentlichkeit gesehen. Vater Prinz William gab nun den Fans bei seinem letzten Auftritt ein Update zum kleinen royalen Nachwuchs.  

Am Mittwoch besuchte Prinz William (36) die London’s Air Ambulance Charity, eine Organisation, die einen Hubschrauberrettungsdienst zur Verfügung stellt. Dort bekam William, der wegen dieses Auftritts Herzogin Kates Geburtstag verpasste, allerlei Geschenke.  

Weihnachtskarte der Royals: Herzogin Kate, Prinz Louis, Prinzessin Charlotte, Prinz William und Prinz George

Plüsch-Helikopter für Prinz Louis

Eines davon war auch ein Plüsch-Helikopter, der den Prinzen besonders erfreute. „Das wird zuhause richtig gut ankommen“, verriet er und ergänzte: „Louis wird ziemlich schnell anfangen, darauf herumzukauen.“ Prinz Louis (8 Monate) zahnt wohl gerade und probiert seine neuen Beißerchen auch an seinen Spielzeugen aus.  

Prinz Louis wurde bisher nur selten in der Öffentlichkeit gezeigt. Zuletzt konnte man den jüngsten Spross von Herzogin Kate (37) und Prinz William auf der Weihnachtskarte der Royals sehen. Bald wird sich das jedoch ändern, denn wie seine Geschwister Prinz George (5) und Prinzessin Charlotte (3), wird Prinz Louis wohl auch mit zweieinhalb Jahren das erste Mal in die Vorschule gehen.