• Home
  • Royals
  • Englische Rose in Pink - Kate spricht über mentale Unterstützung

Englische Rose in Pink - Kate spricht über mentale Unterstützung

Herzogin Kate hielt eine Rede bei einer Gala

Wie eine Prinzessin erschien Herzogin Kate gestern Abend bei einem Wohltätigkeitsdinner anlässlich einer Gala in London. In ihrem rosa Traumkleid sah die Herzogin aus, als wäre sie einem Märchen entsprungen und zog damit alle Blicke auf sich. 

Schon gestern Nachmittag bewies Herzogin Kate (37) wie schon so oft ihr Gespür in Sachen Mode. Zur Konferenz der Mental Health Education Stiftung erschien sie im Business-Look und trug ein elegantes Set aus Tweed

Herzogin Kate sieht aus wie eine Prinzessin

Für das Abendessen im Victoria and Albert Museum, das anlässlich der Wohltätigkeitsorganisation Mentally Healthy Schools stattfand, wählte Kate ein weiteres sehr stylisches Outfit. Sie trug ein traumhaftes rosafarbenes Kleid von Gucci, das auch „Cinderella“ tragen könnte. 

In diesem rosa Traumkleid zog Kate alle Blicke auf sich

Ihre Liebe zu märchenhaft schönen Kleidern zeigte die Herzogin auch bei ihrem Auftritt bei den diesjährigen BAFTA Awards, wo sie alle in einem Traum aus Weiß verzauberte.

In diesem Prinzessinnen-Look hielt die Herzogin vor den versammelten Gästen eine Rede, in der sie über soziale und gesundheitliche Probleme an Schulen sprach. Sie ist Schirmherrin des Victoria and Albert Museums und der 100 Women in Finance Initiative.