• Sarah Engels machte 2011 bei DSDS mit und belegte den zweiten Platz
  • So sah sie damals aus

2011 musste sich Sarah Engels als Zweitplatzierte von DSDS geschlagen geben. Im Finale verlor sie gegen Pietro Lombardi, den sie später heiratete. Die damalige Niederlage tat der Sängerin jedoch keinen Abbruch – ganz im Gegenteil. Sie ist heute erfolgreich im Showgeschäft als Sängerin unterwegs. Wisst ihr noch, wie Sarah Engels damals aussah?

Zu DSDS-Zeiten: So sah Sarah Engels damals aus

Dreimal bewarb sich Sarah Engels bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. 2009 und 2010 machten ihr Textprobleme einen Strich durch die Rechnung. 2011 war sie dann endlich erfolgreich: Sie kämpfte sich bis ins Finale und erreichte am Ende Platz zwei. Wie sie damals aussah und wie sie sich über die Jahre verändert hatseht ihr im Video.

Zu diesem Zeitpunkt hieß die Sängerin noch Engels mit Nachnamen, bevor sie 2013 Pietro Lombardi heiratete. Die beiden haben den gemeinsamen Sohn Alessio. Mittlerweile ist Sarah von Pietro getrennt und mit Julian Büscher verheiratet - sie nahm wieder ihren Mädchennamen Engels an. Mit Julian hat sie Ende Dezember 2021 eine Tochter bekommen - Solea.

Auch interessant: