Witziger Doppelgänger

„Wer wird Millionär?“: „Harry Potter“-Double belustigt Jauch

Günther Jauch und Kandidat Lars Grabowski bei „Wer wird Millionär?“

Günther Jauch hat bei „Wer wird Millionär?“ schon die unterschiedlichsten Kandidaten begrüßt. Am Montagabend wurde es in einer neuen Folge besonders magisch: Ein vermeintliches „Harry Potter“-Double spielte um die Million.

Die neuen Folgen „Wer wird Millionär?“ waren in den vergangenen Wochen für Moderator Günther Jauch (64) ziemlich ereignisreich. In der letzten Sendung bekam er von einer Kandidatin ein Zeugnis überreicht und wurde als „Klugscheißer“ betitelt und am gestrigen Montag saß ihm plötzlich „Harry Potter“ gegenüber.

Naja, nicht ganz, doch der Moderator und auch die Zuschauer bemerkten große Ähnlichkeiten zwischen dem Zauberlehrling und dem Kandidaten.

„Wer wird Millionär?“: Kandidat hat große Ähnlichkeit mit „Harry Potter“

Lars Grabowski ist Kommunikationscoach, kommt auch Bochum und wollte bei „Wer wird Millionär?“ eigentlich nur sein Wissen unter Beweis stellen. Dass sein Outfit dabei für so viel Aufsehen sorgt, damit hätte er wohl nicht gerechnet. Über seinem dunklen Anzug trug er eine bordeauxfarbene Jacke, dazu die passende Krawatte und eine markante Brille.

Für viele Zuschauer ist die Ähnlichkeit zu „Harry Potter“ gar nicht zu übersehen und auch Günther Jauch schien belustigt über das Outfit seines Kandidaten. Nach der 8.000-Euro-Frage hakte der Moderator nach: „Sagen Sie, ist der ‚Harry-Potter-Look‘ gewollt?“ Lars Grabowski schien von dem Vergleich eher überrumpelt und befand seinen Kleidungsstil als ganz normal.

Pinterest

Etwas ungewöhnlich war dann aber das Accessoire, das der Kandidat aus seiner Tasche zog: „Dann sollte ich das hier aufsetzen“, meinte Lars Grabowski und klemmte sich tatsächlich ein Monokel ins Auge. Zuschauer auf Twitter witzelten über den Kandidaten: „Der Kandidat sieht aus, als käme er gerade aus 'Hogwarts'“, meinte ein User. Ein anderer schrieb: „Grade beim Zappen ‚Harry Potter‘ bei 'Wer wird Millionär?' entdeckt.“

Ob mit oder ohne Zauberei konnte Lars Grabowski am Ende 64.000 Euro mit nach Hause nehmen. Mit dem Gewinn will sich der Abenteuer-Rallye-Fahrer ein neues Auto zulegen. Welche Überraschungen in der nächsten Woche auf Günther Jauch warten, sehen wir am Montag um 20.15 Uhr in einer neuen „Wer wird Millionär?“-Folge bei RTL.