• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: „Henry“ und „Jessica“ heiraten - so schön ist das Brautkleid

„Sturm der Liebe“: „Henry“ und „Jessica“ heiraten - so schön ist das Brautkleid

9. Dezember 2019 - 18:01 Uhr / Vanessa Stellmach

Bei „Sturm der Liebe“ steht „Henrys“ und „Jessicas“ großer Tag bevor, denn die beiden werden heiraten. Im wunderschönen Brautkleid möchte „Jessica“ „Henry“ das Jawort geben, doch dann kommt es zu Komplikationen. Wird die Hochzeit dennoch stattfinden?  

Bei „Sturm der Liebe“ steht schon die nächste Hochzeit bevor. „Henry“ (Patrick Dollmann, 37) und „Jessica“ (Isabell Ege, 32) treten vor den Traualtar. Schon jetzt gibt es Bilder der Feier und diese zeigen unter anderem das schöne Brautkleid, das „Jessica“ bei der Trauung trägt. 

„Sturm der Liebe“: „Jessicas“ Brautkleid wird ruiniert

In einem Traum aus Weiß mit Spitze möchte die Braut ihrem „Henry“ das Jawort geben - doch dann kommt alles anders als gedacht. Bei einem Streit mit „Annabelle“ (Jenny Löffler, 30) ruiniert diese das Brautkleid. Als auch noch weitere Probleme hinzukommen, sagt „Jessica“ ihre Hochzeit ab. 

„Jessica“ und „Henry“ geben sich das Jawort

Ihr Zukünftiger ist von diesen Entwicklungen geschockt und versteht die Welt nicht mehr. Doch schließlich wird ihr klar, dass sie „Henry“ unbedingt heiraten möchte und beschließt, die Trauung doch noch durchzuziehen, obwohl nicht alles nach Plan lief. Vor ihren Freunden und Familien geben sich „Jessica“ und „Henry“ am „Fürstenhof“ das Jawort.  

Wie die Hochzeit abläuft und ob das Paar noch seine perfekte Trauung bekommt, erfahrt ihr am 8. Januar ab 15.10 Uhr in der ARD. Dann wird die Folge voraussichtlich ausgestrahlt.