11. Februar 2018 - 12:15 Uhr / Sophia Beiter
Dieter Bohlen lobt den Kultkandidaten

So war Menderes Bagcis DSDS-Auftritt

menderes bagci zurück nach krankenhaus not-op 2017

Menderes Bagci 2017

Menderes Bagci kann es einfach nicht lassen. Der DSDS-Kultkandidat ist mittlerweile eigentlich schon zu alt für eine Teilnahme bei der TV-Show, doch kam auch in der diesjährigen Jubiläumsstaffel wieder zum Vorsingen. Dabei hatte sich Menderes eine ganz besondere Performance überlegt, für die Dieter Bohlen am Ende sogar lobende Worte übrig hatte.

DSDS feiert 2018 seine unglaubliche 15. Staffel. Das bedeutet, dass auch der legendäre Dauerkandidat Menderes Bagci (33) in diesem Jahr nicht fehlen durfte und seinen Auftritt vor der Jury um Dieter Bohlen (64) absolvierte. Obwohl Menderes die Altersgrenze von 30 Jahren bereits überschritten hat, ließ er sich seine alljährliche Performance vor seinem großen Idol Dieter Bohlen nicht nehmen. 

Medley zum DSDS-Jubiläum

Menderes sorgte gleich zu Beginn seines Auftritts für eine kreative Überraschung. Er sprang aus einem riesigen Geschenkpaket und startete mit seiner wohlüberlegten Performance. Der sympathische 33-Jährige hatte anlässlich des DSDS-Jubiläums extra ein Medley aus all seinen bisher bei DSDS gesungenen Liedern vorbereitet.

Dieter Bohlen findet Menderes einzigartig

Auch wenn Menderes, der eine Not-OP hinter sich hat, stimmlich wieder einmal nicht überzeugen konnte: Am Ende zeigte sich Dieter wohlwollend gegenüber dem leidenschaftlichen DSDS-Kultkandidaten und geizte nicht mit Lob für dessen unnachgiebige Persönlichkeit.

Das 64-jährige DSDS-Urgestein meinte: „So jemanden wie dich hab ich noch nie kennengelernt. Aber du bist ein Kämpfer. Er hat den Leuten gezeigt: Wenn man kämpft, kann man berühmt werden.“

Menderes Bagci auch im nächsten Jahr wieder bei DSDS?

Zum Abschluss gab es für den sympathischen Menderes sogar noch ein Selfie mit der Jury und Dieter meinte beim Verabschieden: „Danke, dass du hier warst. Bleib gesund und munter. Ich werde deinen weiteren Weg verfolgen.“

Und spätestens im nächsten Jahr wird Menderes wohl wieder vor Dieter und den anderen Jury-Mitgliedern performen, um seinen Titel des Dauerkandidaten zu verteidigen.