• Home
  • TV & Film
  • Sarah Lombardi ist raus beim „Supertalent“ - Bruce Darnell auch?

Sarah Lombardi ist raus beim „Supertalent“ - Bruce Darnell auch?

Sarah Lombardi spricht über eine schwierige Zeit in ihrem Leben
12. Mai 2020 - 09:26 Uhr / Tina Männling

Diese Nachricht ist für die Fans von Sarah Lombardi ein echter Schock. Nach nur einer Staffel wird sie die Jury von „Das Supertalent“ wieder verlassen. Jetzt sorgen sich die Zuschauer auch um die Zukunft eines weiteren Juroren: Macht Bruce Darnell weiter oder geht er ebenfalls? 

Harter Schlag gegen Sarah Lombardi (27): Sie wird in der kommenden Staffel von „Das Supertalent“ nicht mehr in der Jury sitzen. Das gab RTL bekannt. 

Ihr Debüt bei der Show feierte die Sängerin erst letztes Jahr. Dazu berichtet RTL: „Jedes Jahr gibt es Änderungen in der Supertalent-Jury und deshalb wird es auch dieses Jahr eine neue Jurorin geben. Wir danken Sarah Lombardi für ihren Einsatz. Sie hat das Supertalent 2019 um viele unvergessliche Momente bereichert!“

„Das Supertalent“: Sarah Lombardi ist raus - Bruce Darnell auch?

Nun wird Sarah Lombardi nicht mehr neben Dieter Bohlen (66) am Jury-Pult Platz nehmen und eine neue Jurorin wird gesucht. Doch wie sieht es eigentlich mit Bruce Darnell (62) aus?

Der Choreograf ist - abgesehen von einer Unterbrechung - seit 2008 Juror bei „Das Supertalent“. Um mögliche Gerüchte aufzuräumen, hat sich Dieter Bohlen selbst eingeschaltet. Was der Poptitan verkündete, erfahrt ihr im Video.  

Bruce Darnell sitzt in der Jury von „Das Supertalent”

Das ändert sich bei „Das Supertalent“

Wie RTL erklärte, sollten die Aufzeichnungen der Jurycastings bereits im Juni beginnen. Doch aufgrund der Coronakrise habe sich der Dreh verschoben - nun sei der August dafür angesetzt. 

Außerdem wisse man aktuell noch nicht, wie diese Aufzeichnungen im Detail aussehen könnten. RTL werde auf jeden Fall an alle Sicherheitsvorkehrungen denken, fügt der Sender hinzu.