Thema Tag

Das Supertalent

„Das Supertalent“

„Das Supertalent“ ist eine deutsche Casting-Show, die seit 2007 ausgestrahlt wird. Sie ist das Spin-off des internationalen Formats „Got Talent“.

„Das Supertalent“ wird seit 2007 auf RTL ausgestrahlt und umfasst bis einschließlich 2020 14 Staffeln. In der Casting-Show wird ein besonderes Talent gesucht, das – anders als bei anderen Formaten – nicht mit Gesang zu tun haben muss. In einer Vorrunde treten Kandidaten mit ihren Künsten auf und werden von einer Jury bewertet. Diese kann den Buzzer drücken und damit zum Ausdruck bringen, dass der Auftritt nicht gefällt.

Bis zur achten Staffel gab es ein Halbfinale, in dem dann das Fernseh-Publikum über das Weiterkommen der Teilnehmer bestimmen durfte. Seitdem wird durch Drücken des Goldenen Buzzers durch die Jury über den Finaleinzug entschieden. Im Finale darf das Publikum per Televoting für die Kandidaten abstimmen. Früher erhielt der Gewinner eine Siegesprämie von 100.000 Euro, inzwischen wurde sie auf 50.000 Euro runtergesetzt. 

Die Sieger von „Das Supertalent“

Obwohl es sich bei der Show um ein Format handelt, bei dem nicht vorzugsweise ein Sänger oder eine Sängerin gesucht wird, gewann bereits siebenmal eine Gesangsdarbietung – der höchste Wert. Zudem konnte viermal eine Hundedressur-Aufführung, zweimal eine Darbietung mit Instrument und einmal ein Illusionist siegen. Die vollständige Liste aller Sieger lautet:  

  • 2007: Ricardo Marinello – Operngesang
  • 2008: Michael Hirte – Mundharmonika 
  • 2009: Yvo Antoni  & PrimaDonna – Hundedressur   
  • 2010: Freddy Sahin-Scholl – Klassischer Gesang         
  • 2011: Leo Rojas – Panflöte             
  • 2012: Jean-Michel Aweh – Klavier und Gesang        
  • 2013: Lukas Pratschker & Falco – Hundedressur   
  • 2014: Marcella Rockefeller – Gesang und Travestie    
  • 2015: Jay Oh – Gesang  
  • 2016: Angel Flukes – Gesang
  • 2017: Alexa Lauenburger – Hundedressur          
  • 2018: Stevie Starr – Regurgitations-Illusion 
  • 2019: Christian Stoinev & Chihuahua Percy – Akrobatik mit Hundedressur
  • 2020: Nick Ferretti – Gesang 

Die Jury und die Moderation von „Das Supertalent“

In all den Jahren saßen bereits viele Stars in der Jury. Dieter Bohlen war seit Beginn der Show im Jahr 2007 festes Mitglied der Jury, bis er 2021 sein Aus verkündete. In der ersten Staffel komplettierten Ruth Moschner und André Sarrasani die Jury. Danach wurden die beiden durch Sylvie Meis und Bruce Darnell ersetzt, die mehrere Staffeln lang zusammen mit Dieter Bohlen die Jury bildeten. 

Daraufhin saßen weitere bekannte Gesichter wie unter anderem Motsi Mabuse, Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker in der Jury. Zuletzt bildeten Evelyn Burdecki und Chris Tall neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell das Jurygespann.

Bei den Moderatoren ging es etwas weniger aufgeregt zu. Daniel Hartwich ist seit der ersten Staffel als Moderator für die Show tätig. Während er noch zu Beginn el an der Seite von Marco Schreyl zu sehen war, moderierte er die Staffeln sechs bis 13 alleine. In Staffel 14 stieß Victoria Swaroswki dazu, die seitdem dabei ist. 

Witziges Wissen:

  • Einige der Reaktionen des teilweise bezahlten Publikums sind inszeniert.
  • 2010 erhielt die Show eine Goldene Kamera.
  • „Das Supertalent“ startet immer nach dem Sommerloch.
  • Seit der siebten Staffel trägt der Buzzer die Farbe Grün. Davor war er rot.
  • Von Staffel acht bis Staffel zehn gewann der Sieger nicht nur ein Preisgeld, sondern auch einen Auftritt in Las Vegas.