• Home
  • TV & Film
  • „Rote Rosen“-Schock: Das ist „Amelies“ Stalker

„Rote Rosen“-Schock: Das ist „Amelies“ Stalker

„Rote Rosen“: „Amelie“ mit ihrem Stalker
3. Juni 2020 - 13:28 Uhr / Nadine Miller

„Rote Rosen“-„Amelie“ hat einen Stalker. Als dieser sie in eine Suite des Hotels „Drei Könige“ einlädt, nimmt sie an und trifft sich dort mit Mister X. Wer wohl „Amelies“ Stalker ist? 

Bei „Rote Rosen“ beschäftigt „Amelie“ (Lara-Isabelle Rentinck) seit Wochen ein mysteriöses Rätsel. Die hübsche Blondine erhält Blumensträuße und Anrufe von einem geheimnisvollen Mister X.

Als „Amelie“ dann noch eine Einladung zu einem Date in einer Hotelsuite bekommt, glaubt sie zu wissen, wer dahinter steckt. Wer ihr Stalker sein soll, seht ihr im Video.

„Rote Rosen“-„Amelie“ trifft auf ihren Stalker

Auf „Amelie“ wartet eine böse Überraschung. In der Suite des Hotels „Drei Könige“ trifft sie nämlich nicht auf den Mann, von dem sie dachte, dass er hinter all dem steckt, sondern einen ganz anderen Bekannten.

Dieser hat sich in die Blondine verliebt und verfolgt sie seit langer Zeit. Jetzt ist „Amelie“ alleine mit ihm. Was wird sie tun? Kann sie noch rechtzeitig aus der Suite fliehen?

Um das zu erfahren, müssen sich „Rote Rosen“-Zuschauer noch einige Wochen gedulden. Die Folge mit „Amelie“ und ihrem Stalker soll voraussichtlich Anfang Juli in der ARD ausgestrahlt werden.

Lesenswert:

Anna Heiser: Seitenhieb auf Michael Wendler

„Sturm der Liebe“-Staffel 9: Das müsst ihr wissen

Stylequeen Letizia trotzt Corona: Dieser Look schmeichelt ihrer Figur

Sexy Workout: Bei den Aufnahmen von Laura Mülller kommen wir ins Schwitzen

„Sommerhaus der Stars“: Alle Promis stehen fest - DIESES Paar kommt als Überraschung

„Beauty and the Nerd“: Wilde Sauferei endet mit Zickenkrieg

„Sturm der Liebe“: Gleich drei Neuzugänge in der aktuellen Staffel

„Sturm der Liebe“: Dieser beliebte Charakter kehrt an den „Fürstenhof“ zurück

„Der Bergdoktor“ Staffel 14: Ronja Forcher postet erstes Bild vom Set

Ein unglaubliches Detail über Prinz Charles wurde enthüllt

„NCIS: Los Angeles“: Gibt es bald ein neues Spin-off?