• Home
  • TV & Film
  • NCIS-Maria Bello verfasst emotionalen Abschiedstext an „Gibbs“

NCIS-Maria Bello verfasst emotionalen Abschiedstext an „Gibbs“

Maria Bello stieg bei NCIS als „Jack Sloane“ aus
4. März 2021 - 11:05 Uhr / Lisa Jakobs

Fans von NCIS mussten in der Folge, die zuletzt in den USA ausgestrahlt wurde, den Abschied einer beliebten Figur verkraften: „Jack Sloane“ verließ die Serie. Darstellerin Maria Bello postete dazu jetzt einen emotionalen Abschiedstext an ihren Serien-Partner „Gibbs“.

Am Dienstag lief in den USA die neuste Folge NCIS und da hieß es für eine Figur, Abschied nehmen. Schon länger war bekannt, dass „Jack Sloane“, gespielt von Maria Bello (53), die Serie verlassen würde.

Trotzdem war es für die Fans sicher nicht einfach, die Geschichte zwischen „Sloane“ und „Gibbs“ (Mark Harmon) enden zu sehen. Passend dazu verfasste Maria Bello auf Instagram eine emotionale Botschaft an „Gibbs“.

Nach NCIS-Abschied: Maria Bello postet emotionale Nachricht

Der NCIS-Abschied von „Sloane“ war für die Fans zwar keine absolute Neuigkeit, doch die Art und Weise, wie es passierte, schon. Statt nach Costa Rica zu gehen, blieb die Agentin nach einem schlimmen Entführungsfall, an dem sie mit „Gibbs“ arbeitete, in Afghanistan.

Die lang spekulierte Romanze zwischen „Sloane“ und „Gibbs“ hielt die Fans schon länger in Atem. In der Abschiedsszene kam es zwischen den beiden dann auch endlich zum Kuss. Kurz nach der Folge verabschiedete sich Maria Bello auf Instagram von der Serie und richtete besondere Worte an „Gibbs“. 

Maria Bello teilte ein Foto von der letzten Szene und schrieb dazu: „Lieber 'Gibbs' - mein Kumpel. Haben wir oder haben wir nicht? Wer wird das je erfahren. Sie werden nur wissen, dass wir uns innig geliebt haben und dankbar für unsere gemeinsame Zeit mit unserer Crew waren. In Liebe. 'Jack Sloane'.

Ganz schön emotional für die NCIS-Fans und auch die Schauspielerin selbst. Bereits im Dezember hatte Maria Bello ihren letzten Tag am Set, jetzt also auch der offizielle Abschied von „Jack Sloane“. Zuschauer in Deutschland müssen sich allerdings noch etwas gedulden, bis sie „Sloane“ zum letzten Mal sehen. Wann die neuen NCIS-Folgen hier ausgestrahlt werden, steht noch nicht fest.

Lesenswert:

Pietro Lombardi über Laura: „Ich war nur Mittel zum Zweck“

„Bridgerton“-Hottie Regé-Jean Page ergattert Rolle in Netflix-Hit

Prinz Philip wurde erfolgreich am Herzen operiert

Meghan und Harry: Palast reagiert auf Mobbing-Anschuldigungen