• Home
  • TV & Film
  • NCIS: L.A.: Starttermin für neue Staffel steht fest

NCIS: L.A.: Starttermin für neue Staffel steht fest

Die Schauspieler von „Navy CIS: L.A.“: Miguel Ferrer, Daniela Ruah, Barrett Foa, Renée Felice Smith und Eric Christian Olsen (v.l.n.r) 
19. Dezember 2019 - 15:32 Uhr / Tina Männling

Erst vor einer Woche konnten die „Navy CIS: L.A.“-Fans das Finale der zehnten Staffel im deutschen TV sehen. Nun kommt von Sat.1 eine gute Nachricht: Gleich im Januar 2020 geht es mit den neuen Folgen weiter.  

„Navy CIS: L.A.“ geht schon bald in die nächste Runde. Am 10. Dezember wurde bei Sat.1 das Finale der zehnten Staffel ausgestrahlt, auf die neuen Folgen müssen sich Fans nicht mehr lange gedulden. Wie Mitte Dezember bekannt wurde, strahlt Sat.1 die elfte Staffel von NCIS: L.A. schon ab dem 7. Januar 2020 aus.  

Laut „DWDL“ werden die neuen Folgen „Navy CIS: L.A.“ ab Januar wieder dienstags ab 21.15 Uhr zu sehen sein. Davor läuft die Mutterserie NCIS, die ebenfalls neue Folgen bekommt. Fans freut es sicherlich, dass sie nach dem spannenden Finale der vergangenen Staffel nicht lange auf die Fortsetzung von „Navy CIS: L.A.“ warten müssen.  

NCIS: L.A.: Das passiert in der neuen Staffel

In der elften Staffel von NCIS: L.A. können sich die Zuschauer über einen neuen Charakter freuen, der das Team ordentlich aufmischen wird. Versicherungsmaklerin „Katherine Casillas“ unterstützt das Team zwischenzeitlich.  

Daneben geht es auch in der Beziehung von Kensi“ und „Deeks“ weiter. Das Paar möchte unbedingt ein Baby, vielleicht können wir uns in der neuen Staffel ja auf Nachwuchs bei „Navy CIS: L.A.“ einstellen.  

Die neuen Folgen der Crime-Show laufen ab dem 7. Januar 2020 immer dienstags ab 21.15 Uhr bei Sat.1.