NCIS: L.A.-Fanliebling kehrt zurück

NCIS-Star Erik Palladino
7. Januar 2021 - 11:30 Uhr / Lisa Jakobs

In der aktuellen Staffel NCIS: L.A. können sich Fans nicht nur auf neue spannende Fälle freuen, auch ein altbekanntes Gesicht kehrt zur Crime-Serie zurück. Jemand, der die Hilfe des NCIS-Teams benötigt. Währenddessen hat „Deeks“ mit dem harten FLETC-Training zu kämpfen.

In den USA können Fans bereits die neue NCIS: L.A.-Staffel mit Spannung verfolgen. Interessante Fälle, neue Gesichter und spannende Geschichten rund um die Charaktere warten mal wieder auf die Zuschauer. Darunter auch das Comeback eines NCIS: L.A.-Lieblings.

Achtung: Ab hier folgen Spoiler!

NCIS: L.A.: Comeback eines Fan-Lieblings

CIA Officer „Vostanik Sabbatino“ alias Erik Palladino (52) ist einer der Fan-Lieblinge bei NCIS: L.A. und kehrt in der neuen Folge „Love Kills“ zur Serie zurück. „Sabbatino“ ist auf der Suche nach „Pietra Rey“ (Mariela Garriga), die Zuschauer bereits aus Staffel neun kennen, und braucht dazu die Hilfe des NCIS: L.A.-Teams.

Im Fall, den „Sabbatino“ zu lösen hat, geht es um den Mord eines Mannes, der einen Fälschungsskandal auffliegen lassen sollte. „Pietra“ soll darin verwickelt sein und muss gefunden werden. Es wird also spannend in der neuen Folge, die am 10. Januar in den USA ausgestrahlt wird.

„Sabbatino“-Darsteller Erik Palladino ist seit 2012 immer wieder bei NCIS: L.A. zu sehen. Zuletzt spielte er auch in Serien wie „The Marvelous Mrs. Maisel“ oder „Watchmen“ mit. Außerdem singt er in der Rockband Hearing Red - und ist damit ein echtes Multitalent. Jetzt dürfen sich Fans auf ein Wiedersehen mit „Officer Sabbatino“ freuen.

Eric Christian Olsen: Wird „Deeks“ NCIS-Agent?

In der neuen NCIS: L.A.-Folge wird auch „Deeks“ (Eric Christian Olsen) eine Rolle spielen. Nachdem er seinen Job als LAPD-NCIS Liaison Officer verloren hatte, gab es endlich Klarheit über seine Karriere. „Hetty“ (Linda Hunt) brachte den Stein für einen neuen Job als richtiger NCIS-Agent ins Rollen. „Deeks“ wurde bei FLETC angekommen. Jetzt heißt es: Training, Training, Training! Für „Deeks“ gar nicht so einfach. Ob er die Ausbildung trotzdem schafft?