„Love Island“-Neuzugang Julia mischt die Sendung auf

„Love Island“ 2019 Kandidaten

13. September 2019 - 14:01 Uhr / Kathy Yaruchyk

Seit dem 9. September suchen sexy Singles bei „Love Island“ nach heißen Flirts und eventuell auch der wahren Liebe. Hier erfahrt ihr, wer bei „Love Island“ raus ist.

  • „Love Island“-Neuzugang Julia mischt die Sendung auf 
  • „Love Island“ Überraschung: Dijana ist als erste raus
  • Am 9. September startete die Kuppelshow

„Love Island“-Neuzugang Julia mischt die Sendung auf 

Update 13. September: Bei „Love Island“ geht es am Freitag spannend weiter. Nachdem Dijana die Insel als erstes verlassen musste, werden die Kandidaten von einem Neuzugang überrascht. Julia kommt neu in die Sendung und mischt die Paarungen ganz schön auf.  

Julia kommt neu zu „Love Island“ hinzu

Die Zuschauer dürfen in der „Love Island“-App darüber abstimmen, mit welchem Kandidaten Julia ein Date in der Privat-Suite haben darf. Gerade sind alle Männer in der Sendung vergeben, das heißt also, dass mindestens ein Couple durch Julia gefährdet wird.  

Erst am Sonntag erfahren die Zuschauer und „Love Island“-Teilnehmer, für wen sich das Publikum entschieden hat.   

„Love Island“: Wer ist raus? Der erste Auszug

Update 13. September: In der gestrigen Paarungszeremonie kam es nicht nur zu neuen Couples, sondern auch zu einem überraschenden „Love Island“-Aus. Dijana musste die Villa als erste Kandidatin verlassen. Erst vor Kurzem waren sie und Asena als Granaten in die Villa gezogen und schnappten sich vergebene Kandidaten.

„Love Island“-Dijana ist als erste raus

Als letzter Islander durfte sich bei der Zeremonie Yasin zwischen Samira und Dijana entscheiden: Seine Wahl fiel auf Samira, auch wenn die beiden zuvor so einige Unstimmigkeiten hatten. Für Dijana war das Spiel um die Liebe somit vorbei. Sie ist raus bei „Love Island“.

Das sind die neuen Couples:

  • Mischa & Ricarda
  • Amin & Denise
  • Erik & Lisa
  • Dennis & Melissa
  • Danilo & Asena
  • Yasin & Samira

„Love Island“: Samira und Yasin