• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi „leicht verliebt“ in „Love Island“-Kandidatin

Pietro Lombardi „leicht verliebt“ in „Love Island“-Kandidatin

Pietro Lombardi verrät bei DSDS den bisher magischsten Moment in seinem Leben
19. September 2019 - 11:00 Uhr / Nadine Miller

Seit seiner Trennung mit Sarah Lombardi gab es keine neue Frau an Pietros Seite. Ob sich das bald ändert? Der Sänger schwärmt nämlich von einer gewissen „Love Island“-Kandidatin.

Pietro Lombardi (27) hat es scheinbar erwischt! Der Sänger scheint sich in „Love Island“-Kandidatin Melissa verknallt zu haben. In seinen Instagram-Storys postet Pietro regelmäßig Bilder und Videos, die Melissa in der Sendung zeigen und schwärmt „leicht verliebt“.

Pietro Lombardi ist hin und weg von „Love Island“-Melissa

So schreibt Pietro Lombardi beispielsweise: „Melissa, ich möchte dich kennenlernen“ oder „Melissa, du gehörst mir“. RTL hat beim DSDS-Star nachgefragt, was es mit dieser Schwärmerei auf sich hat. „Sie ist eine sehr hübsche Frau, da kann man nichts sagen“, so Pietro Lombardi.

Seit seiner Trennung von Ex-Frau Sarah Lombardi (26) gab es keine neue Frau an Pietros Seite – und das, obwohl sich die beiden Liebestipps geben. Die Sängerin weiß anscheinend ganz genau, wie Pietros Traumfrau sein soll – eine sehr natürliche Frau, „die einfach so ist, wie sie ist.“ Würde ja zu „Love Island“-Melissa passen...

Zu blöd, dass sich seine Auserwählte derzeit bei „Love Island“ unter zahlreichen Single-Männern befindet und dort nach der großen Liebe sucht. Doch Pietro gibt die Hoffnung nicht auf. „Wenn die bei ,Love Island’ ohne Beziehung rauskommt, dann kann man sich schonmal ,Hallo’ schreiben“, so Pietro zu RTL. Melissa scheint es Pietro Lombardi ja wirklich angetan zu haben! Wir sind schon sehr gespannt auf ihre Reaktion nach Ende von „Love Island“.