• Home
  • TV & Film
  • „Hawaii Five-0“ Absetzung: Was man über das Finale weiß

„Hawaii Five-0“ Absetzung: Was man über das Finale weiß

Die Stars von „Hawaii Five-0“
3. März 2020 - 14:38 Uhr / Tina Männling

In wenigen Wochen endet die Crime-Serie „Hawaii Five-0“ nach zehn Staffeln. Die Geschichten um „Steve McGarrett“, „Danny Williams“ und Co. werden in einem zweistündigen Finale zu Ende gehen. Hier erfahrt ihr, was bisher über das Serienfinale bekannt ist.  

Die Fans von „Hawaii Five-0“ müssen sich von einer der erfolgreichsten Crime-Serien der letzten Jahre verabschieden. Nach zehn Staffeln und 240 Episoden wird „Hawaii Five-0“ abgesetzt. Zum Ende der Serie können die Zuschauer in einem zweistündigen Finale Abschied von den Charakteren nehmen, wie „TV Insider“ berichtet.  

„Hawaii Five-0“-Finale: Diese Figuren kommen zurück

Das Finale von „Hawaii Five-0“ wird am 3. April auf dem amerikanischen Sender CBS ausgestrahlt. Wie „TV Insider“ weiter schreibt, können die Zuschauer einige Comebacks erwarten. „Victor Hesse“ (James Marsters, 57), „Wo Fat“ (Mark Dacascos, 56) und „John McGarrett“ (William Sadler, 69), der Vater von „Steve“ (Alex O'Loughlin, 43), werden für die finale Folge wiederkehren.  

Alex O'Loughlin ist als „Steve McGarrett“ bei „Hawaii Five-0“ zu sehen

Da alle drei Figuren bereits verstorben sind, rätseln die Fans, in welchem Rahmen die Charaktere zu sehen sein werden. Möglich wären Rückblenden oder auch Traum-Szenen. „Hesse“, „McGarrett Senior“ und „Fat“ kamen zuvor schon in Träumen oder Halluzinationen von „Steve McGarrett“ zurück. 

David Stapf, der Präsident der CBS Television Studios, sprach bereits in einem Statement des Senders über das anstehende Serienfinale. „Wir freuen uns auf einen großen Abschied von der Serie, bei dem die Zuschauer die Gelegenheit haben, ihren Lieblingscharakteren Lebewohl zu sagen.“ Das klingt so, als könnten die Fans für die letzte Folge viel Action und Emotionen erwarten.  

„Hawaii Five-0“-Finale: Wieso kam es zur Absetzung?

Weshalb es überhaupt zur Absetzung von „Hawaii Five-0“ kam, ist nicht ganz klar. Wie „Deadline“ berichtet, soll Alex O’Loughlin seine Rolle nicht mehr weiterspielen wollen und die Verantwortlichen entschieden sich gegen eine Fortsetzung ohne „McGarrett“. Bisher wurde dies vom Sender allerdings nicht bestätigt. 

Wann das Finale in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Da die zehnte Staffel aber schon seit wenigen Wochen in Sat.1 läuft, müssen sich die deutschen Fans voraussichtlich nur etwas länger als die amerikanischen Zuschauer gedulden.