„Hawaii Five-0“-„Steves“ Geschichte

„Hawaii Five-0“-Star Alex O’Loughlin ist vielleicht doch bereit eine neunte Staffel der Action-Serie zu drehen
19. Januar 2020 - 15:23 Uhr / Vanessa Stellmach

„Hawaii Five-0“-„Steve“ ist seit Anbeginn der erfolgreichen Crime-Serie dabei. Gespielt wird der Charakter von Alex O'Loughlin, der dadurch international bekannt wurde. Wir haben euch „Hawaii Five-0“-„Steves“ Geschichte in der Serie zusammengefasst.

Alex O’Loughlin (43) ist ein australischer Schauspieler, der durch die Hauptrollen in den Serien „Moonlight“ und „Hawaii Five-0“ große Bekanntheit erlangte. Für seine Darstellung des „Will Bryant“ in der australischen Showtime-Miniserie „The Incredible Journey of Mary Bryant“ wurde er sogar für mehrere Filmpreise nominiert. 

„Hawaii Five-0“-„Steve“ hat einiges durchgemacht

Bei „Hawaii Five-0“ ist „Steve McGarret“ seit der ersten Staffel 2010 als Lieutenant Commander zu sehen. Er ist ein ehemaliger „Navy SEAL“ und jetzt in den „United States Navy Reserves“. Zudem ist er Anführer der „Hawaii Five-0 Task Force“. Schon sehr früh wurde „Hawaii Five-0“-„Steve“ für seine Junior- und Senior-Jahre zur „Army and Navy Academy“ nach Kalifornien geschickt und machte eine herausragende Karriere. Er war in der „BUD/S-Klasse 203“ Spitzenreiter in seiner Klasse.

Seit 2010 steht Alex O'Loughlin für die Krimiserie „Hawaii Five-0” vor der Kamera

Jedoch ist über seine Zeit beim Militär das Meiste unbekannt, da viele seiner Missionen als streng geheim klassifiziert sind. Bekannt ist, dass „Hawaii Five-0“-„Steve“ nach Afghanistan, in den Irak und nach Nordkorea entsandt wurde. Ebenfalls diente „Steve“, gespielt vom „Hawaii-Five-0“– Darsteller Alex O’Loughlin, an Bord der „USS Enterprise“. Seine erfolgreiche Karriere führte aber auch dazu, dass er eine Zeit lang den Kontakt zu seiner Familie verlor.

Als „Steve“ nach Hawaii zurückkehrte, zog er wieder in sein Elternhaus. Beide Elternteile verstarben jedoch und das Verhältnis zu seiner Schwester „Mary McGarrett“ (Taryn Manning,41) blieb weiterhin angespannt: Er sieht sie gar nicht bis selten.