• Home
  • TV & Film
  • „Hawaii-Five-0“ – Die Darsteller damals und heute
8. September 2020 - 21:02 Uhr /

„Hawaii Five-0“ begeisterte von 2010 bis 2020 zahlreiche Krimi-Fans weltweit. Daniel Dae Kim, Alex O’Loughlin, Scott Caan und Grace Park waren schon als Hauptdarsteller zu sehen. 

Doch was machen die „Hawaii Five-0“-Darsteller heute und wie haben sie sich über die Jahre verändert? In dieser Bildergalerie erfahrt ihr es.

„Hawaii Five-0“: So haben sich die Darsteller verändert

Daniel Dae Kim ist ein alter Hase im TV-Geschäft. Vor seiner Zeit bei „Hawaii Five-0“ war er bereits in unzähligen Serien zu sehen, darunter „Charmed“, „Angel: Jäger der Finsternis“, „24“ sowie „Lost“.

Der Schauspieler war von Beginn an ein wichtiger Teil der Serie „Hawaii Five-0“. Ganze sieben Jahre lang verkörperte er den Polizisten „Chin Ho Kelly“ – doch 2017 war Schluss. Er verließ die Serie und widmete sich anderen Projekten. So war er beispielsweise 2019 in „The Good Doctor“ zu sehen.

Daniel Dae Kim beim Sundance Film Festival 2020

Immer an Daniel Dae Kims Seite in „Hawaii Five-0“ war Grace Park. Ihre Schauspielkarriere startete sie bereits 2000 in einer Minirolle in „Romeo Must Die“. Danach war sie in mehreren Serien zu sehen, darunter „Battlestar Galactica“ und „The Cleaner“.

Genau wie Daniela Dae Kim verließ Grace Park die Serie 2017. Auch Grace ist seit ihrem „Hawaii Five-0“-Aus in Hollywood tätig. Sie ist den Serien treu geblieben. In „A Million Little Things“ war sie zuletzt in einer Hauptrolle zu sehen. Neben ihrer Karriere als Schauspielerin ist Grace Park auch Mutter. Mit ihrem Ehemann Phil Kim, mit dem sie seit 2004 verheiratet ist, hat die Schauspielerin ein Kind.

Grace Park verlässt "Hawaii Five-0"

8. September 2020 - 21:02 Uhr /

„Hawaii Five-0“ begeisterte von 2010 bis 2020 zahlreiche Krimi-Fans weltweit. Daniel Dae Kim, Alex O’Loughlin, Scott Caan und Grace Park waren schon als Hauptdarsteller zu sehen. 

Doch was machen die „Hawaii Five-0“-Darsteller heute und wie haben sie sich über die Jahre verändert? In dieser Bildergalerie erfahrt ihr es.

„Hawaii Five-0“: So haben sich die Darsteller verändert

Daniel Dae Kim ist ein alter Hase im TV-Geschäft. Vor seiner Zeit bei „Hawaii Five-0“ war er bereits in unzähligen Serien zu sehen, darunter „Charmed“, „Angel: Jäger der Finsternis“, „24“ sowie „Lost“.

Der Schauspieler war von Beginn an ein wichtiger Teil der Serie „Hawaii Five-0“. Ganze sieben Jahre lang verkörperte er den Polizisten „Chin Ho Kelly“ – doch 2017 war Schluss. Er verließ die Serie und widmete sich anderen Projekten. So war er beispielsweise 2019 in „The Good Doctor“ zu sehen.

Daniel Dae Kim beim Sundance Film Festival 2020

Immer an Daniel Dae Kims Seite in „Hawaii Five-0“ war Grace Park. Ihre Schauspielkarriere startete sie bereits 2000 in einer Minirolle in „Romeo Must Die“. Danach war sie in mehreren Serien zu sehen, darunter „Battlestar Galactica“ und „The Cleaner“.

Genau wie Daniela Dae Kim verließ Grace Park die Serie 2017. Auch Grace ist seit ihrem „Hawaii Five-0“-Aus in Hollywood tätig. Sie ist den Serien treu geblieben. In „A Million Little Things“ war sie zuletzt in einer Hauptrolle zu sehen. Neben ihrer Karriere als Schauspielerin ist Grace Park auch Mutter. Mit ihrem Ehemann Phil Kim, mit dem sie seit 2004 verheiratet ist, hat die Schauspielerin ein Kind.

Grace Park verlässt "Hawaii Five-0"