• Home
  • TV & Film
  • GZSZ: „Tuner“ rastet aus - wie weit wird er gehen?

GZSZ: „Tuner“ rastet aus - wie weit wird er gehen?

GZSZ-Cast
4. Juli 2019 - 17:33 Uhr / Franziska Heidenreiter

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ wird die Freundschaft von „Tuner“ und „Nihat“ derzeit auf eine harte Probe gestellt, nachdem es zwischen „Nihat“ und „Tuners“ Ex „Lilly“ heiß herging. In der neuen Folge entlädt sich jetzt sein angestauter Frust.

„Tuner“ (Thomas Drechsel, 32) hat es momentan nicht leicht bei GZSZ. Es ist noch nicht lange her, dass seine Beziehung mit „Lilly“ (Iris Mareike Steen, 27) in die Brüche gegangen ist und dann gestand ihm plötzlich „Nihat“ (Timur Ülker, 29), dass er mit „Lilly“ geschlafen hat.

Bislang ging „Tuner“ deshalb auf Abstand mit „Nihat“, der vergeblich versucht, seine Freundschaft mit ihm zu retten. Nun treffen die beiden aufeinander und „Tuner“ kann seine Wut nicht mehr zurückhalten.

GZSZ: Die Situation zwischen „Tuner“ und „Nihat“ spitzt sich zu

„Paul“ (Niklas Osterloh, 30) versuchte bereits vor einigen Tagen, nach der GZSZ-Sex-Überraschung mit „Nihat“ und „Lilly“ zwischen „Nihat“ und „Tuner“ zu vermitteln, doch „Tuner“ blockte ab. Nachdem dieser zunächst versucht hatte, sich mit viel Sport abzulenken, beschloss er dann, alleine auf den Berg zu gehen, um seinen Kopf freizubekommen.

Thomas Drechsel spielt „Tuner“ bei GZSZ
Thomas Drechsel spielt „Tuner“ bei GZSZ

„Paul“ erwischt ihn in der neuen Folge gerade noch rechtzeitig am Bahngleis und geht mit ihm gemeinsam zurück. Doch dort treffen sie auf „Nihat“ und die angespannte Situation eskaliert. „Tuner“ lässt seinem Frust freien Lauf.

Ist nach „Tuners“ Ausraster die Freundschaft der beiden endgültig Geschichte? Wie es mit „Tuner“, „Nihat“ und Co. weitergeht, erfahrt ihr bei einer neuen Folge von GZSZ, immer werktags um 19.40 Uhr bei RTL.