22. Juli 2018 - 20:28 Uhr / Tina Männling
„Verena Koch“, „Dominik“ & Co.

Großer Schock! Die traurigsten GZSZ-Ausstiege

Die tragischsten GZSZ-Tode: Raúl Richter spielte „Dominik Gundlach“

GZSZ läuft schon seit 26 Jahren im deutschen Fernsehen. In so einer langen Serie kommen und gehen natürlich viele Schauspieler und somit auch ihre Charaktere. Wir haben die traurigsten GZSZ-Ausstiege für euch zusammengefasst.  

Seit der Erstausstrahlung von GZSZ im Jahr 1992 mussten sich die Fans schon von vielen Charakteren verabschieden. Besonders bei Fan-Lieblingen wie „Verena Koch“ (Susan Sideropoulos) und „Dominik“ (Raúl Richter) fiel der Abschied schwer.  

Susan Sideropoulos hat auf RTL II eine neue Show, in der Paare in zwölf Stunden heiraten müssen

Auch die Drehbuchautoren standen vor einer großen Herausforderung, den Ausstieg der Schauspieler möglichst gut in der Serie umzusetzen. So zogen viele Charaktere weg oder wanderten aus, einige GZSZ-Figuren mussten jedoch den Serientod sterben. Im Video seht ihr die traurigsten Ausstiege aus der Serie.