• Viele deutsche Promis waren schon im Dschungelcamp
  • Einige davon sind leider nicht mehr unter uns
  • Wir zeigen euch, wer schon verstorben ist

Nicht nur Moderator Dirk Bach (†51) verstarb 2012, auch viele Ex-Dschungelcampbewohner sind leider nicht mehr unter uns. Wir zeigen euch, welche ehemaligen Kandidaten von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bereits verstorben sind.

Diese Ex-Dschungelcamper sind nicht mehr bei uns

Jens Büchner (†49) nahm 2017 am Dschungelcamp teil und erreichte den sechsten Platz. Im November 2018 verlor der TV-Auswanderer den Kampf gegen den Lungenkrebs und hinterließ seine Frau Danni Büchner und seine fünf Kinder.

Auch interessant:

Die erste Staffel im Jahr 2004 gewann Costa Cordalis (†75) als erster deutscher Dschungelkönig. Der Schlagersänger verstarb 2019 an Organversagen

Für viele Schlagzeilen sorgte Walter Freiwald (†65) in der neunten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Im Alter von 65 Jahren starb der Moderator an Krebs. Seine Erkrankung machte er erst zehn Tage zuvor via Social Media öffentlich.

Welche ehemaligen Dschungelcamper ebenfalls schon von uns gegangen sind, verraten wir euch im Video.