• Home
  • TV & Film
  • Dschungelcamp 2019: Dieser VOX-Auswanderer soll dabei sein

Dschungelcamp 2019: Dieser VOX-Auswanderer soll dabei sein

Chris Töpperwien ist ein möglicher Kandidat beim Dschungelcamp 2019

Der Start des Dschungelcamps steht vor der Tür. Schon jetzt gibt es viele Gerüchte darüber, welche Stars im Januar in den australischen Busch ziehen. Und es wird vermutet, dass sogar ein bekannter VOX-Kandidat dabei ist.

Das Neue Jahr startet auch 2019 mit dem Einzug der Promis in den australischen Dschungel, wo diverse Prüfungen auf die warten. Wie Moderatorin Sonja Zietlow (50) schon bekanntgab, stehen die Kandidaten für das Dschungelcamp 2019 bereits alle fest. Angeblich einer von Ihnen: Currywurst-Mann Chris Töpperwien (44).

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow 

Chris Töpperwien: Der Currywurst-Mann dschungelt los

VOX-Auswanderer Chris Töpperwien soll sich nach Informationen der „Bild“ ab dem 11. Januar durchs Dschungelcamp schlagen. Der Currywurst-Mann soll dabei gesehen worden sein, Einspielfilme für „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ zu drehen.

Ob Reality-Star Chris Töpperwien wirklich dabei sein wird, werden wir allerdings erst in einigen Wochen erfahren. Die Dschungelcamp-Kandidaten der neuen Staffel werden von RTL erst kurz vor dem Start der Sendung offiziell bekanntgegeben.